Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

( Bär )


Free Mitglied, Bruckberg

natur räume erhalten

in bayern ein absolut vorrangiges thema!
wehe es vergreift sich jemand an des bayern liebstes freizeit-naturerlebnis!
weg mit gläsernen windabweisern,riesensonnenschirmen und betonpflaster.
der biergarten in seiner ureigensten weise ist zu schützen!
aus diesen gründen dieses schutzprogramm!

Kommentare 1

  • Sinoda 2. Januar 2011, 14:29

    ja der bayerische sand muss auch geschützt werden vor rabiaten menschenkindern, die mit vorliebe ihre schaufel sowie eimerchen zur hilfe nehmen und den sand aus seiner ursprünglichen form zu reissen ;o))

    lg
    sinoda

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 327
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 350D DIGITAL
Objektiv Unknown 80-400mm
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 170.0 mm
ISO 400