Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
626 13

Katrin Peters


World Mitglied, Ahrensburg

Natur pur!

Im Süden Hamburgs, wo sie die Noder- und Süderelbe trifft. Hier wirkt die Natur an vielen Stellen unberührt und ein paar wenige Kilometer weiter existiert Industrie und Welthandel im Hamburger Hafen.

Kommentare 13

  • werner weis 22. Februar 2011, 22:42





    wichtiges Motiv
    alle Elb-Arme sind uns wichtig

    ich
    hätte hier so viel Kontrast und Dunkelheit reingeregelt bei

    der
    Bearbeitung, dass irgendwo auch ein

    sattes
    Echt-Schwarz aufgetaucht wäre

    doch
    Dein Rahmen erfüllt dies auch schon annähernd,

    das, was
    ich meine, wie hier zu sehen:
  • Uwe M... 6. Februar 2011, 14:03

    Natur pur ist einfach schöner. Ein paar Kilometer weiter gibt es aber auch sehr schöne Motive.
    LG Uwe
  • Herbert Rieger 1. Februar 2011, 9:40

    Tolle Aufnahme und Bearbeitung. Das ist ein "ansprechendes" Bild.
    LG, Herbert
  • Andreas. Bremer 30. Januar 2011, 21:05

    Moin,
    sehr feine Bearbeitung und gute Präsentation.
    Gruß - Andreas
  • Gernold Wunderlich 30. Januar 2011, 20:37

    Natur pur ist immer Balsam für die Seele! Ich habe das Glück, in einer Gegend zu leben, in der noch die Natur einen sehr breiten Raum einnehmen darf! Und das ist auch gut so!
    Mein erster Elbe-Biber
    Mein erster Elbe-Biber
    Gernold Wunderlich

    Dein Bild zeigt, dass auch in Ballungsräumen noch Platz sein darf für die Natur. Wir menschen sollten sie nicht dem "Fortschritt" opfern!
    LG Gernold
  • Christine Ge. 30. Januar 2011, 12:28

    Die alten Bäume sind wunderschön. Eine herrliche Szenerie hast Du unweit der Großstadt entdeckt.
    Gruß Tina
  • Kleiner Holzkopf 30. Januar 2011, 11:46

    Alte Bäume im Winterlicht - ohne Laub -
    ihr Spiegelbild im Wasser - ein ansprechendes und einladendes Motiv.
    LG CHristiane
  • Hans-Peter Möller 30. Januar 2011, 10:16

    Dieses Motiv hast Du gut gewählt, Katrin.
    Sieht irgendwie geheimnisvoll aus.
    Kommt sehr gut in s/w.
    LG Hans-Peter
  • Maren Arndt 30. Januar 2011, 9:36

    Sehr schön so in s/w ...
    Die Natur gibt*s nur noch als Flickenteppich.
    Das ist so schlimm...
    Schützen wir wenigstens das, was noch blieb, aber ne, denkste, in Bremen wurden wieder 300 alte Eichen gefällt für einen neuen Möbelmarkt, als ob es nicht schon genug Möbelmärkte gäbe.
    Stuttgart 21 läßt grüßen.
    Immer mehr, immer höher, immer schnell, immer tiefer in den Abgrund.
    Sorry - mir ist heute so traurig.
    Guten Morgen sagt
    Maren
  • Angelika Ritter 30. Januar 2011, 8:49

    super schoene aufnahme.
    lg angie
  • Helga N. 30. Januar 2011, 0:31

    Der Süden Hamburgs hats halt in sich..... es ist schon erstaunlich, was für schöne Ecken Natur es hier gibt.
    Ich mag diesen Blick in die Natur, und s/w ist eine super Wahl.
    Gute N8
    ;-) Helga
  • jejm 30. Januar 2011, 0:00

    etwas wirr, aber schöne Töne

    lG