Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

cupu-cupu


Pro Mitglied, Tamins

Natuerlich . . .

. . . zeige ich Euch auch die Fluegelunterseite meines Schmetterlings, damals benannt "Er ist wirklich . . .". Mathias hat mir auf die Spruenge geholfen bezueglich des Namens dieses weltgroessten Schmetterlings, der bis zu 30 cm gross wird: Atlasspinner. Dieses Exemplar mass etwa 20 bis 25 cm.

Der Atlasspinner wird - wie schon beschrieben - auf Bali sehr verehrt, traegt er doch den Namen Kupu-kupu Barong. Er wird von vielen Schmetterlingsfreunden in der freien Natur intensiv gesucht, aber nur von wenigen gefunden.

Schwein (indonesisch "babi") muss der Mensch haben - und Geduld.

Kommentare 5

  • Beat Götschmann 8. April 2013, 6:31

    Herrlich was die Natur für herrliche Motive für uns bereit hält.
    Tolle Aufnahme.
    lg beat
  • Kleckselkönig 6. April 2013, 18:30

    Hier sieht man besonders schön wie toll sogar der Körper des Falters gefärbt ist. Ein wundervolles Tier!
    LG Heike
  • Helga Schöps 3. April 2013, 10:36

    Was für ein beeindrucker Falter! Es sind doch Welten dazwischen, ob man ihn im Schmetterlingshaus oder so in freier Natur erlebt!
    VG Helga
  • Maiarisli 2. April 2013, 18:54

    Meine güte was hast du schönes mitgebracht
    schmetterlinge so gross wie unsere meisli
    a liaba gruass dini nochberi
  • roadrunner.xl 2. April 2013, 16:29

    schönes Foto

    Bildschnitt und Schärfepunkt gut getroffen, Farbstimmung angenehm und ein wunderbares Motiv, gefällt mir sehr

    VG roadrunner.xl

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Schmetterlinge Bali
Klicks 381
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-r
Objektiv smc PENTAX-DA 18-135mm F3.5-5.6 ED AL [IF] DC WR
Blende 8
Belichtungszeit 1/180
Brennweite 135.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten 1