Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Nationalmuseum Barcelona (MNAC)

Nationalmuseum Barcelona (MNAC)

549 4

Jürgen Reinhardt


Basic Mitglied

Nationalmuseum Barcelona (MNAC)

(Museu Nacional d’Art de Catalunya)

Mangels WW-Objektiv 4*1 Hochformataufnahmen zu einem Panoramafoto zusammengesetzt. Aufgenommen im Sommer 2006 in Barcelona

Kommentare 4

  • Rebekka D. 29. Februar 2008, 10:13

    Sieht aber gut aus - und danke für das Feedback, kann es auch brauchen! ;o} Rebekka
    Der Hafen von Barcelona
    Der Hafen von Barcelona
    Rebekka D.
  • Markus Reschl 27. Februar 2008, 19:42

    Hallo Jürgen,
    das Panoramafoto find ich sehr gelungen.
    Es sind wirklich keine Übergänge zu erkennen.

    Auch was die "Fallenden Linien" betrifft, finde ich von der Geometrie, keine größeren Auffälligkeiten.
  • Jürgen Reinhardt 27. Februar 2008, 18:55

    Hallo Sven,
    im Prinzip geht das relativ einfach: Du versuchst zunächst die Szene mit dem Kamerasucher abzufahren um die Belichtungsunterschiede zu erfassen. Anschließend fixierst Du Blende und Verschlußzeit und fotografierst hochkant (!) die Szene von links nach rechts oder nach Belieben auch andersrum ab. Dabei achtest Du darauf, dass sich die einzelnen Fotos zu etwa 20-30% überlappen.

    Wichtig ist auch, dass Du die Kamera immer schön im Lot hältst, denn dann tut sich die Software, die als nächstes kommt deutlich einfacher. Ein Stativ ist nicht zwingend nötwendig, erleichtert am Anfang jedoch das Ablichten der Szene.

    Schlußendlich die Fotos in einem Panoramaprogramm einlesen und "stitchen" lassen. Und je nach Qualität der Software bekomst du akzeptable bis hervorragende Ergebnisse. Bei weiteren Fragen einfach melden.

    Gruß
    Jürgen



  • Sven Malke 27. Februar 2008, 10:30

    Ja, die Aufnahme ist wirklich hervorragend gelungen und regt mich zur Nachahmung an! (Stativ oder freihand?-Feedback wäre nett und nützlich....)
    Herzlichen Gruß
    Sven