Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.808 11

Frank Hesse


Free Mitglied, Erfurt

Nationalbird

der Nationalvogel Jamaicas gehört zu den Schwalbenschwanzkolibris auch Doctor Bird genannt weil er mit dem Schnabel Nektar aus Blueten zieht und an einen Arzt erinnert der mit einer Pipette hantiert

gesehen auf einer Tour durch Negril in einen wunderschoenen Garten, die Flasche ist gefuellt mit Honigwasser, die Kolibris kommen regelmaessig zum trinken

im Flug sind sie kaum war zu nehmen so schnell fliegen sie

Kommentare 11

  • Frank Hesse 4. September 2004, 12:37

    Danke Wolfgang Ricki und Joachim

    Joachim ich habe nur die Sektion gewechselt , du kannst jedes Bild aus der Diskusion nehmen und zu einen späteren Zeitpunkt wieder einstellen

    Gruß Frank
  • lehmann.photos 4. September 2004, 11:49

    Hallo Frank,
    ich habe bereits am 21.8 etwas drunter geschrieben. Jetzt wird mir das Bild als gestern reingestellt angezeigt. Wie geht das ?
    lg Joachim
  • Ricki B. 3. September 2004, 17:25

    Hallo Frank,

    gefällt mir auch sehr gut! Ist ja eine interessante Farbgebung, dieses dunkle Grün mit dem leuchtend roten Schnabel. Klasse Aufnahme!

    Liebste Grüße,
    Ricki
  • Wolfgang Schubert 3. September 2004, 10:47

    Toller Schnappschuss und interessante Doku. Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie schwer es ist, diese kleinen Dinger überhaupt aufs Bild zubekommen.

    LG Wolfgang
  • Frank Hesse 23. August 2004, 22:49

    THX Joachim und Erhard

    Gruß Frank
  • Photo E.K.Richter 23. August 2004, 22:44

    Sehr gut gesehen und eine gelungende Aufnahme
    Gruß Erhard
  • lehmann.photos 21. August 2004, 8:59

    Interessanter Schnappschuss.
    lg Joachim
  • Frank Hesse 21. August 2004, 0:00

    Bärbel , er schlägt mit den Flügeln ca. 10 mal pro sek. deswegen sind sie in Bewegungsunschärfe
  • Bärbel E. 20. August 2004, 23:56

    Hallo Frank,
    tolle Momentaufnahme,was hast du mit dem Flügel gemacht?
  • Frank Hesse 20. August 2004, 22:11

    Danke Adrian , es war sehr schwer den kleinen Gesellen so im Schwebflug zu fotografieren

    Gruß Frank
  • Adrian Liebau 20. August 2004, 16:57

    Schöne Aufnahme, hast ihn gut getroffen. Kräftige, satte Farben, gute Schärfe und gelungener Bildaufbau. Die Bewegungsunschärfe an den Flügeln wirkt ebenfalls.
    Viele Grüße, Adrian