Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Nass bis auf die Haut

Nass bis auf die Haut

935 13

Schnappschussman


Pro Mitglied, Münsterland (NRW)

Nass bis auf die Haut

Liebe Freunde,
auch heute blüht mir noch wieder die "Mittagsschicht", habe nun fast eineinhalb Stunden mit diesem einen Foto verbracht. Die längste Zeit habe ich für das Gedicht benötigt, ich hoffe es gefällt.
Nun macht es wohl wieder einmal den Eindruck als sei ich ziemlich niedergeschlagen weshalb mir nur trübe Sachen in den Sinn kommen. Ich weiß nicht woran es liegt, aber wenn ich dichte fallen mir in der Regel nur "solche" Zeilen ein.
Der Wetterdienst verspricht uns allen reichlich Wasser vom Himmel an diesem bevorstehenden Wochenende und das gerade auch für morgen, wo wir doch einen schönen Tag in Münster verbringen wollten, incl. Straßencafe`, draußen etwas essen, bummeln, shoppen usw.- Wieder Dornen!!!
Aber auch damit können und müssen wir leben.
Ich wünsche mal wieder von Herzen ein paar schöne Tage, lasst es Euch gut gehen und vielen Dank für Euren Besuch und Eure Anmerkung.
Bis bald
Andreas

Kommentare 13

  • Helmi S. 24. August 2011, 10:38

    herzlichen Dank lieber Andreas, Deine guten Wünsche mit dem schönen Spruch gebe ich gerne weiter, Daggie wird sich freuen.
    Dir alles Liebe und herzliche Grüße
    Helmi
  • Judy 17. August 2011, 15:59

    Hallo Andreas
    ist doch Zeit, dass ich bei dir wieder mal vorbei schau, du machst Karten mit viel Gefühl.... und diese hier find ich besonders schön, mitsamt dem melancholischen Text....
    lg judy
  • Helmi S. 20. Juni 2011, 15:51

    Einfach herrlich Andreas, Deine Rosenkarte und das Gedicht sind excellent.
    Liebe Grüße Helmi
  • tians 19. Juni 2011, 18:22

    eine ganz wunderbare arbeit
    sehr schön präsentiert
    glg
    andy & Tina
  • alexander malinka 19. Juni 2011, 17:09

    Zum Geniessen und Schweigen....so herrlich ist das.....!!

    LG Alex
  • Heinz Holtrup 17. Juni 2011, 20:40

    Ich drücke Dir die Daumen das es in Münster nicht
    regnet, dafür läuten dann die Glocken.
    Gruß Heinz
  • g.j. 17. Juni 2011, 15:07

    danke lieber andreas für dieses schöne bild und den tollen text dazu - eine sehr schöne komposition ist dir da gelungen!!!! bei uns ist es heute und morgen etwas trüb, aber am sonntag soll die sonne wieder vom himmel strahlen!
    wünsche dir und deinen lieben ein schönes wochenende!
    lg, gerti
  • dörte r. 17. Juni 2011, 14:05

    zauberhaft edel und zart ist deine mit regendiamanten besetzte rose, lieber andreas.
    herzliche grüsse, dörte
  • picture-e GALLERY70 17. Juni 2011, 12:54

    ein beautiy aus dem flora-land. lge
  • Maria Kohler 17. Juni 2011, 12:40

    Hallo Andreas,
    wieder eine wundervolle Karte in Bild und Text.
    Auch wenn es am Wochenende regnen sollte, der Regen ist leider sehr, sehr dringend notwendig. Wie Du geschrieben hast: Damit müssen wir leben und vielleicht erholen sich dann die Flüsse auch bald wieder.
    Immer nur das Gute sehen.
    LG Maria
  • Irene O 17. Juni 2011, 11:02

    Hallo Andreas.

    - schöne BEA, tolle Farben, Licht, Schärfe
    Ein sehr gut gelungenes Bild und dein Werk passend.

    Wünsche dir mal so ein richtiges
    Faulenzer-Wochenende...

    Lieben Gruß
    Irene

  • Elfriede de Leeuw 17. Juni 2011, 10:58

    Andreas...Deine Rose ist fantastisch...ja excellent+Gedicht!
    Trotz dem Wetter wünsche ich Euch ein schönes Wochenende!
    Mit ganz lieben Grüssen!
    Elfriede
  • Ellen Meyer 17. Juni 2011, 10:55

    .. die Zeilen enthalten viel Weisheit und Melancholie ... das ist nicht einfach "nur traurig". Wer "Tiefen" kennt, schätzt das Gute um so mehr und wird dankbarer.

    ... Wasser braucht die Natur immer wieder ... leider richtet sich das Wetter nicht nach dem, was wir so gerade vor haben.

    LG Ellen