Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Katja S. Zimmermann


Free Mitglied, Blieskastel

Narzissengelber Wulstling (Amanita gemmata)

Nur ein Schnappschuss da mich ein Regenschauer überrascht hat, zum Aufräumen bin ich gar nicht mehr gekommen. Leider hatte ich keinen Schirm oder sonstigen Regenschutz dabei, na ja.

Immerhin ist es ein Fund von heute, es tut sich also was, hurra!!
Ausserdem konnte ich ein Flockenhexenbaby finden, aber die Aufnahmen wurden schon mal gar nix...

Kleiner Nachtrag: Ein Vorschlag von mir für die Galerie

Ein wenig herumgeschlichen..
Ein wenig herumgeschlichen..
Conny Wermke

Kommentare 18

  • Patrik Brunner 20. Mai 2007, 10:10

    Etwas unaufgeräumt vielleeicht schon, aber aufgeräumt hätte es sicher den Charme des 'Durchbruchs' absolut verloren.... und das wäre meiner Ansicht nach Schade gewesen.... die zwei hellen Blätter oben links hätte man vielleicht noch etwas abdunkeln können, ist aber meiner Ansicht nach das einzige auffällige....
    Interessant auch der feine rötliche Schimmer unter dem Hut am Stiel, jegliche weitere (vermutlich eh beinahe unmögliche) Aufhellung dort hätte diesen Lichtschimmer vernichtet.
    Also für mich wirklich eine gelungene Arbeit, auch so unaufgeräumt.... ;-))
    Gruss Patrik
  • Marco Gi 20. Mai 2007, 4:26

    Bei dieser Aufnahme währe es wirklich schade gewesen wenn Du aufgeräumt hättest,es zeigt sehr schön mit welcher Kraft die Pilze aus dem Boden drücken.
    Für einen Schnappschuss ist Dir aber ein klasse Bild gelungen.
    Bildaufbau,Tiefeschärfe und Belichtung gefällt mir,zudem schöne Farben und der Pilz sieht klasse aus mit dem gelben Hut.
    Hoffentlich bist Du noch halbwegs trocken nach Hause gekommen.
    LG Marco
  • Qrt Laederach 20. Mai 2007, 0:25

    Was willst du denn da aufräumen ?
    Es ist so, wie es ist...
    dein hübscher gelber Amanita hat ganz frech die Erde weggedrückt...
    und uns ein herrliches Bild beschert !
    lg qrt
  • Berthold Riedel 20. Mai 2007, 0:16

    Sieht gut aus mit der Haube. So richtig schön frisch.
    VG Berthold
  • Manfred Bartels 19. Mai 2007, 23:27

    Ein prächtiges Exemplar und eine gelungene Aufnahme.
    Gruß Manfred
  • Marianne Schön 19. Mai 2007, 22:58

    Der sieht so wie er ist ganz große Klasse aus, ich gratuliere Dir dazu.
    Ich glaube mit aufräumen wäre es nicht so schön, da hättest Du ihn Älter gemacht.
    NG Marianne
  • Manfred Schluchter 19. Mai 2007, 22:08

    Hallo Katja
    ich weiss.... einem selber stört es am meisten! Aber ...sei beruhigt...als nicht direkt Beteiligter sieht Deine Aufnahme trotz der improvisierten Verhältnisse sehr gut aus. Eine gute Schärfe sowie angenehme Farben und feines Licht sagen alles!
    Gruss und eine gute Zeit
    Manfred
  • Günter Eich 19. Mai 2007, 21:53

    Gefällt mir gut. Schöne, angenehme Farben.
    Gruß Günter
  • Conny Wermke 19. Mai 2007, 21:27

    Toll zu sehen, wie er sich aus dem Boden herausarbeitet..
    Ich finde hier nur vergreiste Modelle..
    Danke für den Vorschlag!

    LG Conny
  • Herbert Schacke 19. Mai 2007, 20:46

    Wulstlinge im Mai und hier will einfach nix wachsen...
    Kommt gut der Kraftprotz...:-)
  • Morgain Le Fey 19. Mai 2007, 20:08

    Ich glaube auch, dass Du mit diesem Bild zufrieden sein kannst. Hier gibt es wirklich keinen Grund zum Aufräumen - na gut, vielleicht die eine oder andere Nadel im Vordergrund, die jetzt unscharf von unten ins Bild kommt... ;-))

    Gruß Andreas
  • Rita Kallfelz 19. Mai 2007, 19:58

    Hallo Katja,

    find ich klasse, was du schon alles gefunden hast und für einen Schnappschuß auf die Schnelle ist die Aufnahme gut gelungen.
    Hoffentlich haben wir morgen auch etwas Glück.

    LG
    Rita
  • Fritz Armbruster 19. Mai 2007, 18:12

    Da hast Du aber einen Prachtkerl abgelichtet und wenn man bedenkt unter welchen Umständen er aufgenommen wurde dann kann man Dir nur sagen sehr gut gelungen, manchmal verlangt man einfach zuviel von einem selber.
    Viele Grüße Fritz
  • Katja S. Zimmermann 19. Mai 2007, 18:03

    @Burkhard: Hast recht, war ein bissel nachlässig beim Bearbeiten weil ich wohl nicht so recht zufrieden mit dem Bild war. ;-)
  • Burkhard Wysekal 19. Mai 2007, 17:54

    Wie ein Schwerarbeiter hat er den Nadelkram noch oben gestemmt.Hier würde ich auch nichts wegräumen.Allerdings hätte ich die hellen Blätte oben links ein wenig nachgedunkelt. Insgesamt eine klasse Aufnahme mit nachvollziehbarer Dynamik und feiner Lichtstimmung....:-)).
    LG. Burkhard.