Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

nenirak


Pro Mitglied, München

Narrenhände verschmieren Tisch und Wände

inspiriert,durch und seine Serie, " Lebens -Äußerungen"

Kommentare 38

  • nenirak 14. November 2013, 11:26

    Ja ich geh nicht mehr ohne aus dem Haus :-)
  • Froillein Gitte 14. November 2013, 11:16

    Ein Schmierfink am Werk. Ich steh ja auf Graffiti und finde die Städte sollten mehr Flächen dafür zur Verfügung stellen. Das ist echte Kunst.
    Haste deine Cam eigentlich immer dabei wenn du unterwegs bist ? Ich würde meine eigentlich auch öfter mitnehmen, aber wenn mein Hund mit mir spazieren geht ist die eher hinderlich :-)
    LG
  • Hakai - Fotos 9. November 2013, 19:50

    Das hätte ich fast übersehen, wäre sehr Schade gewesen, neni. Wer weiß was der Spruch zu bedeuten hat - er hat aber ganz sicher einen handfesten Hintergrund, den wir nicht erfahren werden.
    Es gibt sowas aber tatsächlich noch, ich kenne selbst Leute, denen es so ging. (Wärend ich selber mir noch heute oft das Lachen verkneifen muss ...!)
    Die Sektion find ich interessant, genauso wie deine gute Doku.
    lg Steffen
  • jule43 9. November 2013, 16:16

    Ja das ist wohl wahr ich habe auch manchmal Angst das bei mir am Haus geschmiert wird. Mein VATER sagte diesen Spruch auch immer

    LG jule
  • Kawachi 7. November 2013, 22:52

    Ne, Angst hatte ich keine vor meinem Chef, ich hab ihm mal die Meinung gesagt - er war dann aber doch ziemlich nachtragend und saß leider am längeren Hebel... Nächstes Mal denk ich mir meinen Teil.
    LG Peter
  • nenirak 7. November 2013, 20:57

    Musst halt immer folgsam sein ,Alfred , dann brauchse dich auch nicht zu fürchten
  • Alfred Schultz 7. November 2013, 20:56

    Ich hab nur Angst vor meiner Chefin!
    Gruß - A.
  • nenirak 7. November 2013, 20:19

    Mensch Ruth , das ist ja super ärgerlich. aber wenn die Eltern das zahlen , ist das ja keine Strafe für die Jungs, die werden munter weitermachen
  • nenirak 7. November 2013, 19:59

    ich fands auch lustig , vor allem weil das "vorm Chef" erst ein paar Meter weiter stand und ich mich schon wunderte vor wem man da Angst haben sollte
  • BLACKCOON 7. November 2013, 19:49

    Mitten aus dem Leben und doch macht man so was nicht!
    lg bc
  • horst-17 7. November 2013, 19:33

    Was will uns der Weiss-Sprüher damit sagen ??
    Wahrscheinlich hat er keinen Chef !!
    Hast du gekonnt panoramiert.
    Gruss: H o r s t
  • Runzelkorn 7. November 2013, 18:23

    Aber wo ist der Tisch?
  • Ruth U. 7. November 2013, 18:16

    Solche Schmierereien sind richtig gemein, das Haus macht zwar insgesamt nicht mehr einen tollen Eindruck, doch so was muss nicht sein ... bei uns wurden im letzten Jahr die gesamten Außenanlagen neu gestrichen, Garagen und Mauern, eine Mauer wurde bestimmt, fünfmal immer wieder beschmiert während dieser Arbeiten, die Maler haben sie jeden Tag wieder neu gestrichen, bis man die Jungs erwischt hat und die Eltern mussten dann tief in die Tasche greifen.
    LG Ruth
  • nenirak 7. November 2013, 17:50

    probiers mal aus beim nächsten Zoff
  • Michael Göhrndt 7. November 2013, 17:47

    Oooch, meinste?
  • nenirak 7. November 2013, 17:45

    ne, das dann wieder lieber nicht, das könnte eventuell blöd ausgehen
  • Michael Göhrndt 7. November 2013, 17:43

    Und wenn du am Lachen bist und er fragt warum, kannste ihm ja sagen.
  • nenirak 7. November 2013, 17:41

    Hi hi genau , da bekommt der Chef doch gleich ein anderes Gesicht. will sagen ,da sieht man ihn doch gleich mit ganz anderen Augen und der Tag ist gerettet
  • Michael Göhrndt 7. November 2013, 17:36

    neni,
    an den dachte ich nun nicht gerade, aber die Idee ist oberfesch!
    Borat
    Borat
    Karin Landl
  • nenirak 7. November 2013, 17:32

    Ich glaub wenn man das Ei öffnet reicht das für einen Monat
  • i.67 7. November 2013, 17:29

    Jaaa, so ein Ei soll ja auch was hermachen ...
    Je älter, desto mehr!!
  • nenirak 7. November 2013, 17:28

    Hi hi hi sehr mutig von deinem Vater, irene
    ich hätte noch einen Vorschlag , da ist doch heute ein gelbes Ei in Umlauf.......

    Michael , meinst du Borat ? oder wie der heißt in seinem Neonbadeanzug
  • i.67 7. November 2013, 17:25

    Kleine Chefgeschichte:

    Mein Vater hat seinem Vorgesetzten mal einen ganz ganz alten, stinkenden KÄse in den Papierkorb gelegt.

    Und einen älteren Camembert unter den Tisch genagelt .

    Es roch extrem, auch als der im Mülleimer gefunden war und dauerte eine Weile, bis der Chef den zweiten auch hatte.

    Diesen Mut hab ich nicht geerbt. Ich war immer ganz brav.
  • Michael Göhrndt 7. November 2013, 17:24

    Manch einer stellt sich seinen Schäff halt in ganz bestimmten Klamotten vor.
    Wenn er so vor einem steht und mal wieder ne Spezialpredigt hält.

    Soll aber helfen.
  • nenirak 7. November 2013, 17:19

    die da wären ?