Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Matthias Redmer


Free Mitglied, Butzbach in der Wetterau

na.poleon

Beim Anblick der Form dieses Hutes muss ich unweigerlich an Napoleon denken. Hat was von 'nem Dreispitz finde ich. ;-)


Ich habe mal ein Bild von dem kleinen großen Feldherren rausgesucht (übrigens ist es der zweite Herr auf dieser Webseite ;-) :

http://www.iheartberlin.de/de/2008/04/16/balls-balls-balls/


celebrity.touch
celebrity.touch
Matthias Redmer

Kommentare 19

  • Makarena 2. November 2013, 1:32

    Wind kommt aber nicht von unten, oder? ;-)
    LG Margit
  • fephoto 28. Oktober 2013, 12:27

    Motiv und Licht hervorragend dargestellt, ja, sieht wirklich wie ein Hut aus, Deine Aufnahme gefällt mir sehr gut .. :-)

    vg fephoto
  • Olaf Jainz 27. Oktober 2013, 20:18

    Wäre mir ohne deine Worte nicht in den Sinn gekommen, aber jetzt wo du es sagst sehe ich die Ähnlichkeit auch.
    Gruß Olaf
  • MacMat 27. Oktober 2013, 12:24

    Hihi. Kann ich nachvollziehen Deinen Gedanken. Sehr fein gemacht: Perspektive, Farben und Hintergrund sind erste Sahne!
    LG, Matthias
  • Huetteberg 27. Oktober 2013, 12:13

    ein feines Pilzmakro..
    LG Bernd
  • Jenno W. 27. Oktober 2013, 10:37

    Sehr gut, wie immer!!
    LG Jens
  • Michael H. Voß 27. Oktober 2013, 9:26

    Der hat ja wirklich etwas Ähnlichkeit mit Napoleon!!!!
    Zumindstens von der kopfbedeckung her.
    Bestens präsentiert
    Gruß Michael
  • Bernd Tolksdorf 27. Oktober 2013, 9:02

    Zu mindestens zeigt er sich Dir sehr schwungvoll !
    LG Bernd
  • Dieter Sann 27. Oktober 2013, 5:49

    Du hast Recht...er erinnert etwas an einen Dreispitz.
    Deine Pilz-Fotos sind Spitze!!!!
    LG Dieter
  • Wolfgang Heid 26. Oktober 2013, 23:28

    Wie man so schön sagt. Allerfeinste Sahne. Ein fantastisches Makro mit gigantischer Schärfe. Echt beeindruckend.
    Sg. Wolfgang
  • Vitória Castelo Santos 26. Oktober 2013, 23:11

    Wunderschöne Farben!
    Sehr schön von Dir fotografiert. .Gefällt mir sehr gut
    LG Vitoria
  • Stollberger-Bildermacher 26. Oktober 2013, 23:08

    Vom Hut her past es...lach !
    Klasse dein Bild !
    lg Kai
  • Matthias Redmer 26. Oktober 2013, 23:07

    @ Bernd,
    die Tonwertabrisse habe ich in der vollaufgelösten Aufnahme nicht. Die Problametik ist mir aber durchaus bewusst, auch das mit der Schärfe. Ich arbeite dran. Es gibt ja immer was zum dran Arbeiten! ;-)
  • magic-colors 26. Oktober 2013, 22:55

    Ja, du hast recht, irgendwie schon. Was man alles so entdeckt, wenn man genau hinschaut. Wieder ein hinreißendes Pilzfoto. Irgendwie wollen die mir nicht gelingen :-) lg aNette
  • Moonshroom 26. Oktober 2013, 22:53

    Derzeit schaun die meisten Pilze so aus, lauter Nachkommen Napoleons, der war emsig :)
    Dein Bild hat einen schönen, harmonischen Schauwert durch die Offenblende, was aber halt auch wenig Schärfentiefe am Pilz ergibt.
    Solche offenblendige Hintergründe sind enorm empfindlich bei Eingriffen, es entstehen ganz schnell Farbtonabrisse, wie links neben dem Pilzhut.
    Ein bisschen weiter nach links könnte man den Pilz auch stellen, mittig wirkt meist recht unspannend.
    Der Bildtitel schmeichelt dem bereits marodierenden Hutträger :))
    VG --- Bernd

Informationen

Sektion
Ordner Pilze
Klicks 264
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300S
Objektiv AF-S Nikkor 50mm f/1.4G
Blende 3.2
Belichtungszeit 1/10
Brennweite 50.0 mm
ISO 200