Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Albizia-Foto


Pro Mitglied, Krefeld

Nandu im Krefelder Zoo

Die Nandus (Rhea) gehören zu den Laufvögeln und sind in Südamerika beheimatet. Sie ähneln dem Afrikanischen Strauß. Sie unterscheiden sich deutlich vom Strauß und sind mit den Steißhühnern verwandt. Zu den typischen Merkmalen eines Flachbrustvogels zählen die verhältnismäßig großen Augen sowie der breite und flache Schnabel.
Nandus haben einen befiederten Hals und Kopf, während dieser beim Strauß nackt ist. Wie die meisten anderen Laufvögel haben Nandus drei Zehen an jedem Fuß; beim Strauß sind es nur zwei. Die Flügel der Nandus sind die größten aller Laufvögel. Zwar kann ein Nandu aufgrund seines viel zu hohen Eigengewichts nicht fliegen, die Flügel können aber dazu benutzt werden, im schnellen Laufen das Gleichgewicht zu halten. Zudem trägt jeder Flügel eine scharfe Kralle, die als Waffe eingesetzt werden kann.
Nandus werden nur etwa halb so groß wie Strauße und sind nicht so schnelle Läufer, können aber beachtliche Geschwindigkeiten von bis zu 60 km/h erreichen. Zudem sind sie gute Schwimmer, die problemlos einen Fluss überqueren können.

Kommentare 36

  • bergener 13. Mai 2014, 19:48

    Ein herrliches Portrait-klasse Aufnahmme.
    LG bergener
  • ev@wi 3. Mai 2014, 19:37

    wow... ist das ein HAMMER tier-Portrait und super tolles macro !!
    beste BQ !!
    lg eva
  • Starcad 3. Mai 2014, 9:36

    Es gibt sie in Ostdeutschland ja sogar im Freiland, da breiten sie sich immer mehr aus. Sie sind aus einer Farm entlaufen und scheinen sich hier pudelwohl zu fühlen. Starkes Portrait von dir!!!!!!!
    LG Marc.
  • Manfred.B 3. Mai 2014, 0:18

    Der hat aber alles fest im Blick! Ein bezauberndes Tierportrait mit hervorragender Detailschärfe. Die Freistellung ist Dir ebenfalls meisterlich gelungen. Kompliment!
    Liebe Grüße Manfred
  • Mic Michels 1. Mai 2014, 22:39

    Ja,
    das ist ein Hammer-Bild scheinbar aber nicht ungefährlich den Lieben zu portraitieren !

    LG Mic.
  • Eifeljäger 29. April 2014, 14:50

    Ein Portrait in bester Bildqualität.
    Gruß, Franz
  • Fleur 51 28. April 2014, 16:11

    Diesen Schelm habe ich auch schon persönlich kennen gelernt. Er liebt es am Zaun hin und her zu laufen und seinen Schnabel in Richtung Kamera zu richten.
    Gut hast Du ihn erwischt, diesen kleinen Dreckschnabel.
    LG, Elfi
  • bertramsteiner 27. April 2014, 19:18

    Tolles Portrait von dem Nandu.
    Die haben immer einen Gesichtsausdruck als ob sie was im Schilde führen.
    Bertram
  • FOTO-BERNY 27. April 2014, 7:02

    Uff eine klasse Portrait !
    prima abgelichtetes und präsentiert-
    gefällt mir sehr gut.
    gr. fb
  • Nikon Ikone 27. April 2014, 0:39

    Prima Aufnahme und gut festgehalten.
    LG Inge
  • DietmarsBildPC 26. April 2014, 13:01

    Tolles Mitbringsel vom letztem Zoobesuch, auch gefällt mir Deine interessante Info zum Bild. War seit vielen Jahren zu Ostern mit den Enkeln wiedereinmal im Zoo Dresden und bin angenehm überrascht.
    LG Dietmar
  • Krimhilde. W. 24. April 2014, 13:26

    Ja, die Augen wirken riesig im Verhältnis zum Kopfumfang. Hast du ihn bei einer Mahlzeit gestört??
    Eine herrliche Nahaufnahme dieses keck aussehenden Kerlchens.
    Liebe Grüße Krimhilde
  • Fred Riedel 23. April 2014, 19:48

    Jetzt bin ich aber platt!

    Unabhängig von Dir und mit keiner so ausführlichen Beschreibung habe ich ebenfalls 2 Bilder eingestellt.




    Haste richtig schön portraitiert, den Gesellen :-)

    LG
    Fred
  • Karin S...aus NRW 23. April 2014, 17:38

    ein top Portrait von dem Nandu lg karin
  • Schnecke 61 23. April 2014, 14:14

    den hast du klasse erwischt !
    die Nandus in Krefeld sind extrem neugierig und
    zwicken auch gerne wenn man nicht aufpasst :-)
    lG Claudia
  • A. Ehrhardt 23. April 2014, 13:51

    ein schönes nahes portrait mit feiner schärfe

    lg andreas
  • Claudio Micheli 23. April 2014, 13:23

    ...Bella, mi piace davvero!
    Ciao
  • Volker a.H. 23. April 2014, 12:36

    Ein lustiges und allerliebstes Portrait,
    K.-H.
    Er sollte sich allerdings mal die Nase putzen ... lach.
    Sehr informative und umfangreiche Doku,
    Gruss Volker
  • E. E. Jäkel 23. April 2014, 9:19

    Sehr gut. L.G.Erika.
  • Karin und Axel Beck 23. April 2014, 8:30

    Ein tolles Portrait.... klasse diese Nähe.
    LG
    Karin und Axel
  • Wolfgang Bazer 22. April 2014, 20:36

    :-) Ein wunderbares Porträt!
    LG Wolfgang
  • Schneeball 22. April 2014, 20:35

    Prima Nähe und Perspektive. Großartige Aufnahme
    mit klasse Schärfe und Freistellung. Sehr schön das
    Licht und die Farben.
    LG Edi
  • Mrs. Tamron 22. April 2014, 20:22

    ein schönes Tierportrait von diesem freundlichen Gesellen, v.g. Jutta
  • Bernhard Kuhlmann 22. April 2014, 19:53

    Der scheint seinen Schnabel überall reinstecken zu müssen ! lach
    Klasse Bild
    Gruß Bernd
  • Rm Fotografie 22. April 2014, 19:51

    ich liebe diese portraits...sie schauen immer so witzig aus die tiere
    du hast auch ein sehr gutes gemacht, lieber karl heinz

    liebe grüße
    ruthmarie

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Vögel
Klicks 1.144
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A77V
Objektiv Unknown (128) 150-500mm
Blende 16
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 330.0 mm
ISO 1250

Öffentliche Favoriten 1