Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
392 6

René Zuch


Basic Mitglied, Ins

Name gesucht

Hat irgendjemand ein Idee was das für ein Fisch sein könnte ?
Grösse ca. 2cm.
Bali 2013

Kommentare 6

  • Ute Niemann 4. Juni 2014, 9:06

    Hi, bin auch der Meinung wie Sven, dass dieses kleine Kerlchen ein Lippfisch ist.
    Habe mal geblättert - manchmal ist es eben doch schöner ein Buch in die Hand zu nehmen - und bin bei Rudie Kuiter fündig geworden. Lippfische S. 67: Juveniler Zweistreifen-Prachtlippfisch/Cheilinus rhodochrous, "Kleine Jungfische mit Ocellus-Reihe entlang der Seitenlinie. Bis 20 cm.".
    Schwarzfleck-Prachtlippfisch (C. orientalis) sieht ähnlich aus, aber da sind die Augenflecken wohl eher schwarz.
    Google das doch einfach mal.
    Auf jeden Fall hast du das Kerlchen gut getroffen, wenn natürlich auch die Aufnahmeperspektive nur suboptimal ist, aber hier geht es ja um den Fisch! Und groß ist der ja auch (noch) nicht ;-)
    Kaum zu glauben, dass auch die dicken Napoleons der gleichen Gattung angehören ...
    Liebe Grüße - Ute

  • Ortwin Khan 1. Juni 2014, 21:19

    Der Name?
    Wie wäre es mit Hugo?
    was qualitativ besseres habe ich nicht beizusteuern freue mich aber an dem Winzling!
    Ortwin
  • Hans J. Mast 30. Mai 2014, 11:30

    Ein attraktives Kerlchen. Leider kann ich bei der Bestimmung auch nicht weiterhelfen. Aber Brust und Bauchflosse würden zu einem Lippfisch passen.
    VG
    Hans
  • Kurt W. Gross 30. Mai 2014, 0:01

    Ich wuerde auch in die Richtung Lippfische gehen....

    Sonnige Gruesse
    Kurt
  • Christa 747 NMI 29. Mai 2014, 20:04

    Keine Ahnung, aber ein toller Fisch mit sooo vielen "Augen"
    Lieber Gruss Christa
  • Sven Hewecker 29. Mai 2014, 14:41

    Vom Körperbau und der Zeichnung her, würde ich mal auf einen juvenilen Lippfisch tippen ... die verändern sich nachher ja gänzlich, die Punkte wandern nach oben und werden teilw. zu Bauchbinden um das ganze Tier herum ... also, wenn niemand eine andere Idee hat, würde ich mal in diese Richtung forschen ;o))
    LG aus HH
    SVEN

Informationen

Sektion
Ordner Unterwasser
Klicks 392
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800
Objektiv AF-S VR Micro-Nikkor 105mm f/2.8G IF-ED
Blende 16
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 210.0 mm
ISO 100