Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Irmgard Junge


Pro Mitglied, Schwerin

Naehe

überlebenswichtig,
nicht nur bei Tieren.
Nähe wird durch Vertrauen möglich.

Aufnahme im Schweriner Zoo
sibirische Tiger - Mutter mit einem Jungen - hinter Glas

Kommentare 11

  • R.Menke 13. August 2008, 16:30

    Hallo Irmgard...!!
    Wir sind wieder zurück..:-))
    Nähe und vertrauen sind für mich auch lebenswichtig...
    Sehr schön gesehen.

    LG Ralf :-))

  • Steffen Kuehn 12. August 2008, 16:05

    ... gehört absolut zum Leben, wie die Luft zum Atmen.
    Schönes Bild, gut in der Wirkung.

    LG; Steffen
  • Thoralf 12. August 2008, 0:02

    Sehr schoene Aufnahme, fast noch besser gefaellt mir Deine Anmerkung dazu
    LG Thoralf
  • Wilfried Kühn 7. August 2008, 20:02

    Tolles Motiv sehr schön mit der Tonung präsentiert! Deine Anmerkungen dazu sind treffent auf unser heutiges Leben, sehr feinfühlig und zutreffent!
    VG Wilfried aus Berlin
  • Harald Will 7. August 2008, 18:08

    Hallo Irmgard, so sind sie - die Mütter ...
  • Henry Bruns 7. August 2008, 7:07

    Einen schönen Augenblick hast du festgehalten. Gefällt mir sehr gut.(Warum s/w?)
    LG henry
  • Volker Zielke 6. August 2008, 19:33

    ein tolles foto. wirkt sehr authentisch - fast wie in freier wildbahn.
    lg volker
  • V. Munnes 6. August 2008, 18:35

    Ein Team und voller Liebe dazu, wie man hier toll sehen kann und ,,mitkuscheln" will !
    Gute S/W Variante und schönes Glück, wenn man bedenkt dass man den sibierischen Tiger bald nur noch in Zoologischen Gärten sehen kann.......

    vlG------------------aus SCHWERIN----------------------volker-
  • Cleo Matis 6. August 2008, 17:27

    ... und daran krankt meines Erachtens unsere Gesellschaft, weil viele Nähe nicht wirklich ertragen können was um Umkehrschluss bedeutet, dass Vertrauen vor allem in sich selbst fehlt.
    Wunderbare Aufnahme gerade in sw - in der Natur und für unsere Kinder ist Nähe tatsächlich überlebenswichtig.
    Liebe Grüsse an Dich
    Cleo
  • AKKraus 6. August 2008, 16:45

    ja, das hängt stark von der Spezies ab, der Erfahrung und der Sozialisation. Starkes Bild - kommt gut in s/w
    LG Alfred
  • HP. 6. August 2008, 15:07

    Schaut ganz toll aus.
    Könnte auch einem Naturfilm entnommen sein.
    Universum pur.
    lg Herbert