Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Nächtlicher Besucher V - artistische Einlage

Nächtlicher Besucher V - artistische Einlage

2.554 10

Frank Köhler


Free Mitglied, Bornheim / Rheinland

Nächtlicher Besucher V - artistische Einlage

Männchen der Gemeine Eichenschrecke Meconema thalassinum (Ensifera, Tettigoniidae),
etwa 15 mm, Bornheim, VII.2003. Für die Bestimmung danke ich Josef Tumbrinck.

Das Tier kam abends vor einem Gewitter vom Licht angelockt in das offene Fenster geflogen und setzte
sich auf eine Lautsprecherbox, wo es sich ausgiebig putzte. Unter den derzeit 84 bekannten deutschen
Heuschreckenarten, gehört die Gemeine Eichenschrecke zu den Arten mit einer weiten Verbreitung in
Mitteleuropa, wird aber wegen ihrer Lebensweise in Baumkronen nicht so oft beobachtet.

Nächtlicher Besucher IV - Pink mit Zipfeln
Nächtlicher Besucher IV - Pink mit Zipfeln
Frank Köhler

Kommentare 10

  • Frank Köhler 8. August 2003, 18:56

    @Olaf: Von Heuschrecken habe ich keinerlei Ahnung, hier nur gelesen, dass sie sich bei uns entlang des Rheins ausgebreitet hat - vermutlich also wie so oft eine südliche Art. Ich habe sie bisher auch noch nie gesehen, mittlerweile sind mir aber noch dreimal Artgenossen nachts ins offene Fenster geflattert. Gruß Frank
  • Olaf Wolfram 8. August 2003, 11:46

    Hi Frank!
    Super Aufnahme!!! Genau die habe ich letztens auch fotografiert! Habe mich schon gewundert, da ich so eine noch nie gesehen habe. Wo liegt der ihr eigentliches Verbreitungsgebiet???

    LG
    Olaf
  • Helene Brandstätter 8. August 2003, 1:00

    Eine Heuschrecke, die Joga macht - alle Achtung!
    Da hattest du wenigstens Zeit, sie richtig zu fotografieren - und das hast du!
    Helene
  • Michael Wittmann 27. Juli 2003, 13:19

    Starke Aufnahme.

    LG Mike
  • Frank Köhler 27. Juli 2003, 7:24

    @alle: Herzlichen Dank für die Anmerkungen. @Jörg: Für den Winter habe ich einige Reservebilder zur Seite gelegt ;-) Viele Grüße FRANK
  • Claudia K. 24. Juli 2003, 22:42

    Superstarke Aufnahme mit einer genialen Schärfe.

    LG
    Claudia
  • Angelo Bischoff 24. Juli 2003, 21:01

    Tja, für manche zeigen sich die Tierchen nicht nur - sie machen auch gleich Verrenkungen und ziehen Grimassen :-)

    Starke Aufnahme!
  • Jörg Kammel 24. Juli 2003, 20:56

    Deine nächtlichen Besucher sind echt immer Top! Weiter so! Ich habe schon Angst vorm Winter, wer kommt einen dann noch nachts besuchen!? :)
  • Frank Köhler 24. Juli 2003, 20:47

    @Theo: Verstehe ich nicht, ich habe doch extra Namen und Typ meiner 250 EURO-Kamera aus dem Profil gelöscht, weil ich unter den Fotos immer wieder Mitleidsbekundungen erhalten habe ;-) Oder meinst Du die Zahl der Serienbilder? Bei diesem Tier konnte ich exakt 81 Aufnahmen machen - sie hat jedes Körperteil mehrmals mit den Mundwerkzeugen bearbeitet. Gruß FRANK
  • Syndia Hänel 24. Juli 2003, 20:36

    Wunderbar! Mir gefallen solche Aufnahmen sehr gut

    lg
    Syndia