Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Smoktunov


Free Mitglied, Moskau

Nächtlich Pforzheim.

Wallberg im Pforzheim, Deuschland 2013.

Kommentare 2

  • Dunkelmann 1. Februar 2015, 18:41

    Der Wallberg hieß zu meiner Zeit dort "Monte Scherbelino".

    Ursprünglich war er nämlich einige 'zig Meter niedriger, er war aber der Platz, der ausgesucht worden war, um die Trümmer der zerbombten Häuser abzuladen.

    Und so konnte man in den 50er- und 60er-Jahren eine beständige Karavane von Lastwagen mit Trümmerschutt auf einer extra dafür angelegten Straße dort hoch fahren sehen, und der Berg wuchs und wuchs.
  • Manu Herrmann 17. Mai 2013, 21:13

    Eine tolle Aussicht. Schön.
    VG. Manu

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 808
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 350D DIGITAL
Objektiv 28.0-80.0 mm
Blende 14
Belichtungszeit 30
Brennweite 28.0 mm
ISO 400