Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Nachts sind alle Katzen grau...

Nachts sind alle Katzen grau...

1.317 12

Rainer Kaufhold


Free Mitglied, Kassel (Schauenburg)

Nachts sind alle Katzen grau...

... oder schwarz/weiß - nächtlicher Besuch auf dem Treppengeländer.

Kommentare 12

  • Andrea Stefanie Gierke 22. Juli 2008, 17:56

    klasse effekt :-)
  • Christa Kolling 6. Juli 2006, 12:10


    Hallo Rainer,
    als Fan von schwarz-weiß Aufnahmen fiel mir dieses Foto von Dir auf. Eine sehr schöne grafische Gestaltung.
    LG aus Neuss
    Christa
  • Ute Allendoerfer 2. Juli 2001, 7:42

    Hallo Rainer.. das ist ja ein Topfoto..
    und Katzen fotografieren ist ja eine Sache... bei der man viel Glück haben muss.. dieses hier vereint Glück, Können und Sehen meine ich. Gruss Ute ;-)
  • Karin Mayer (Koch) 2. Juli 2001, 2:48

    Wirklich ein sehr gelungenes "Schwarz-Weiß-Photo"!
  • Rainer Kaufhold 27. Juni 2001, 17:48

    Hallo Tobias,
    ich versichere Dir, das ich an dem Foto absolut nichts gestellt habe, einfach Glück gehabt. Ich hatte die Kamera zufällig in der Hand, weil ich gerade andere Fotos machen wollte. Ich habe noch zwei andere Fotos mit der Katze auf dem Geländer, wobei die Katze dann weiter rechts war. Bedingt durch die dann fehlende Symetrie wirken die beiden anderen leider garnicht.
    Katzen sind im allgemeinen ziemlich eigensinnig, man kann deshalb so ein Foto nicht vorbereiten bzw. stellen.

    schönen Gruß
    Rainer
  • Tobias Schorr 27. Juni 2001, 13:12

    Hallo Rainer,

    klasse Bild! Selbst, wenn da noch per PC einiges dran verändert würde, so wäre es weiterhin ein photo-graphisches Bild. Ist da wirklich nichts gestellt? ;-)

    Hast Du noch mehr von dieser Sorte?

    Viele Grüße
    Tobias
  • Rainer Kaufhold 25. Juni 2001, 18:20

    Hallo Michael,
    das Bild war ein absoluter Schnappschuß ohne jegliche Vorbereitung, da hat man natürlich kaum Einfluß auf irgend welche Lichtquellen (vom Blitz mal abgesehen). Die Katze hat sich übrigens durch den Blitz in keiner Weise stören lassen und ist auch nicht vom Geländer gefallen ;-)
    schöne Grüsse ... Rainer
  • Rainer Kaufhold 25. Juni 2001, 18:17

    Hallo Ralf,
    die einzige Nachbearbeitung bestand darin, für das Foto insgesamt eine Tonwertkorrektur vorzunehmen. Hierdurch kam das Weiß der Katze und des Gitters etwas kräftiger zum Tragen. Der Rest (auch das Auge) ist original.
    schönen Gruß ... Rainer
  • 100vx 25. Juni 2001, 13:11

    Wirklich tolles bild, das einzige was fehlt ist ein licht von schräg hinten ( also außerhalb des bildes, das nur die katze von hinten angeleuchtet wird )
    das hätte dem bild mehr tiefe gegeben.
  • Ralf Schmode 25. Juni 2001, 12:22

    Als ich das Vorschaubild gesehen habe, habe ich zuerst an eine Fotomontage gedacht ("Katze auf Barcode") - witziges Bild, besonders gut gefällt mir das gelbe Auge als Farbtupfer. Hast Du das irgendwie nachbearbeitet? Und ist die Mieze nicht vor Schreck runtergefallen, als Du sie nachts angeblitzt hast :-) ?

    Gruß Ralf
  • Rainer Kaufhold 25. Juni 2001, 11:48

    @Ulla Du hast recht, aber ich tue mich mit dem Titel manchmal schwerer als mit dem Bild.
  • Ulla Kulcke 25. Juni 2001, 9:11

    Hervorragend gestaltet! Titel ein wenig unpassend.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.317
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz