Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Körnchen71


World Mitglied, Frankfurt

Nachts in Lappland- 0 Uhr FInnland/Kilpisjärvi, Saana

FInnland, Kilpisjärvi. Während die Dämmerung einsetzt, ergreifen die Wolken im Tal Besitz von der Welt. EIn unglaubliches Schauspiel zu beobachten, wie die Wolken ziehen und nur noch die Bergspitzen zu sehen sind. Hinzu kommt eine unglaubliche Stille.. ICh war noch nie so spät nachts auf einem Gipfel, aber es war mit Sicherheit nicht das letzte Mal. Die Sagen, die sich um den Berg Saana ranken, kommen einem in den Sinn, fast glaubt man, aus den Wolken könnte jeden Moment ein zürnender Gott erscheinen......
So glücklich wir am Gipfel waren, so schwer fällt dann der Abstieg. Um zwei Uhr nachts steckt schon die Müdigkeit in den Knochen, das Licht ist fahl und die 800 Holztreppen am Ende der Strecke erfordern doch mehr Konzentration als gedacht......

Kommentare 8

  • Reiner Fischer Bilder 1. Oktober 2013, 20:21

    Da wäre ich auch gern gestanden. Ein eindrucksvolles Bild mit ganz feiner Stimmung.
    vg
    reiner
  • Steffen Nitzsche 26. September 2013, 19:37

    Wäre gern dabeigewesen....kann mir die tolle Stimmung vorstellen und die Holztreppen sollte man nicht unterschätzen.
    Grüße
  • JulieS 26. September 2013, 18:37

    Aber gelohnt hat es sich für dieses Bild... Mir gefällst wirklich gut.
    LG Julie
  • Annette He 26. September 2013, 9:13

    Eine wunderbare Stimmung. Diesen Anblick zu genießen war die Mühen sicher wert.

    Gruß,
    Annette
  • ps 26. September 2013, 9:00

    was zieht den menschen immer nach oben?, aber spätestens bei diesem anblick sind alle anstrengungen vergessen, traumhaft schön, lg peter
  • Tore Straubhaar 25. September 2013, 19:02

    Moin Tanja,

    die Alternative zu dieser Nachttour wäre ein Plastikhotel gewesen, wenn ich mich recht entsinne. Nee, nee, nee, dann doch lieber auf einen Berg kraxeln. Und Euer Trip hat sich allerdings sehr gelohnt, eine schönere Belohnung kann es wohl kaum geben!

    Viele Grüße von Tore
  • Träumer D. 25. September 2013, 18:40

    Beeindruckende Landschafts- und Wolkenfotografie.
    Bin sprachlos...

    lg d.
  • Wolfgang Vahrenholt 25. September 2013, 18:31

    Ein wahnsinniges Licht. Eine sehr gute Beschreibung und ich kann es förmlich in meinen Beinen spüren.
    LG Wolfgang

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner NorwegenFInnland 13
Klicks 460
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K100D
Objektiv ---
Blende 6.7
Belichtungszeit 1/90
Brennweite 43.0 mm
ISO 400