Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Veldriss VanDarkness


Free Mitglied, Vogtland

Kommentare 1

  • Jim Quakenbush 15. April 2013, 21:26

    Hm, was wollte uns die Künstlerin hier zeigen?
    Deine Motiv Wahl wirkt ein wenig unentschlossen.
    Willst du den Busch im Vordergrund oder den Wallgraben? Als erstes den Tipp für Landschaftsaufnahmen bei Nacht: Stativ besorgen oder Kamera auf verwacklungsfrei Unterlage (Mauer etc)
    Dann auch immer mit Selbstauslöser oder Fernbedienung knipsen. Iso am besten unten lassen! (Es sei denn Sterne sind gewünscht in Masse...)
    Drittens manueller Fokus. Klappt oft nicht mit AF.

    Für Motiv "Strauch" gute Blendenwahl, denn Hintergrund wird dadurch unscharf und lenkt nicht vom Hautmotiv ab. Ich hätte den Strauch, dann aber etwas zentraler ins Bild gerückt und mit einer höheren Brennweite den Unterschied zum Hintergrund besser herausgearbeitet.

    Für Motiv Wallgraben wäre eine Blende von f8 aufwärts besser gewesen (Wo wir aber dann wieder ein Stativ brauchen, weil Belichtungszeit länger wird)
    Dann wäre die winterliche Landschaft scharf abgebildet gewesen und die laufende Person hätte einen netten Unschärfeakzent gesetzt.

    Bei all dem Gemecker: Die Farbwahl ist Top!

    VG und viel Spaß hier in der Community

    Armin

Informationen

Sektion
Ordner Dämmerung
Klicks 231
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A37
Objektiv Sony DT 18-55mm F3.5-5.6 SAM (SAL1855)
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 18.0 mm
ISO 3200