Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Nachtkerzenschwärmer (Proserpinus proserpina)

Nachtkerzenschwärmer (Proserpinus proserpina)

957 3

Christopher Rabl


Free Mitglied, Lengenfeld b. Krems a. d. Donau

Nachtkerzenschwärmer (Proserpinus proserpina)

Vor einigen Tagen hab ich diesen Falter in der Abenddämmerung in meinem Garten an Balkonblumen saugen gesehen.Wie ein Kolibri ist er vor den Blüten gestanden Hab zwar schon öfter Raupen dieser Art gefunden, den Falter aber noch nie in Natura gesehen. Ist ja auch sehr selten und steht auf der Roten Liste. Bin natürlich sofort ins Haus gerannt und hab die Kamera fertig gemacht.Gott sei Dank war er noch da und ich konnte ihn schön ablichten.


noch was zum Falter:

Ein eher kleiner Vertreter aus der Familie der Schwärmer (Spinghidae). Fliegt Mai bis Juni und seine Raupe frisst an Weidenröschen. Nachtkerze, obwohl er Nachtkerzenschwärmer heißt verschmäht die Raupe sie.

Kommentare 3

  • Angelika Enders 27. Mai 2006, 19:50

    Nennt man diese Art von Schwärmern nicht auch Taubenschwänzchen?...
    Liebe Grüße
    von der Sternschnuppe
  • Karl-Heinz Willenborg 28. Mai 2005, 11:42

    Klasse, dass Du Ihn und wie Du ihn erwischt hast!
    SG K-H
  • Mario Finkel 26. Mai 2005, 19:39

    Hallo Christopher!

    Super Bild dieses Schwärmers, den ich leider noch nie gesehen habe!

    Und auch ich bedanke mich, für die sehr interessanten Informationen!

    LG Mario ^^