Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rolfi112


Pro Mitglied, Niederzier

Nachtkerze

Alte Sprichwörter behaupteten, dass ein Pfund der Nachtkerzenwurzel so viel Kraft gebe wie ein Zentner Ochsenfleisch.

Vielseitig verwendbar als Nahrungsmittel, Heilpflanze und in der Kosmetik..

http://de.wikipedia.org/wiki/Gemeine_Nachtkerze

...habs allerdings noch nicht ausprobiert...

Kommentare 19

  • Ruth U. 11. September 2012, 18:19

    Also, Blumen kannste ja wirklich toll, das sieht wieder wunderschön aus, klasse sind die Details und die dunkle Bearbeitung wirkt sehr romantisch.
    LG Ruth
  • Fotogenchen 8. September 2012, 20:50

    Die hat ihren Namen echt zurecht gekriegt, die leuchtet wie eine Fackel und ich sage dir, die iss auch deinem Bild schöner als in echt. Echt!
    lg Geni
  • ghostsnipe 8. September 2012, 20:16

    Sieht schön aus!!

    LG Daniel
  • ann margAReT 8. September 2012, 18:54

    nachtkerzenöl in cremes, das kenne ich, macht eine ganz geschmeidige haut..., und so...
    und am hellen morgen schon, aber das hat sich gelohnt.
    sehr schön in feinem licht und super farben, und die schärfe ist natürlich perfekt.
    ich mag diese blüten in ihrem satten gelb sehr.

    und ja, exif daten fehlen tatsächlich bei dir hier, das ist schon schade, denn man könnte manchmal etwas lernen - vielleicht - meine ich....
    grüßle ann
  • i.67 8. September 2012, 14:20

    Ich mein, ich hätt ihnen nichts getan. Außer vielleicht, dass ich sie ausreiße, wenn's zu viele werden.

    Ach ja, EXIF heißt das....
    Also, das manuell einzugeben, hätte ich auch keine Lust. Ich würde das bei meinen Fotos nicht mal finden. Ich kann nicht mal mehr rausfinden, ob ich Automatik benutzt hab oder nicht.

  • Michael Göhrndt 8. September 2012, 14:17

    Nee.
    Ich meine wennsde hier hochladen tust.
  • Rolfi112 8. September 2012, 14:11

    Ja..aber dazu bin ich eigendlich zu faul...hab den PS ja schliesslich bezahlt, soll der mal was tun für sein Geld!
  • Michael Göhrndt 8. September 2012, 14:06

    Steht da nicht immer "EXIF- Informationen selber eingeben"?
  • Rolfi112 8. September 2012, 14:00

    @Irenche
    was hascht denen denn getan?

    ja...sorry...aber die sind in Photoshop auf der Strecke geblieben..weil ich da ausgeschnitten und kopiert hab...wenn mit jemand nen Tip geben könnte, wie ich die EXIFs da rüber krieg, wär ich dankbar!

  • i.67 8. September 2012, 14:00

    Aha. Bin ich jetzt bissle blind oder warum finde ich nicht die Angaben zu dem Foto (welche ISO Zahl, Verschlusszeit und so). Das schau ich mir manchmal an in der (eher geringen) Hoffnung, was dazu zu lernen....
  • Michael Göhrndt 8. September 2012, 14:00

    i.67,

    da hätte das Genchen aber nen langen Anfahrtsweg zum Bettpfanne leeren.
    Das zahlt die Kasse niemals.
  • Rolfi112 8. September 2012, 13:57

    @Mausi
    nööö...da is nix geblitzt, hab ich heut in der Früh in der Morgensonne gemacht

    ansonsten siehe:
    Rolfi112, heute um 10:57 Uhr
  • i.67 8. September 2012, 13:56

    Michael - was hast den du für Ideen?!
    Du Treuloser, Fotogenchen arbeitet doch gar nicht nachts!
    Schönes Foto, Rolfi. Die hab ich auch im Garten, aber meine lassen sich leider nicht so bereitwillig und hübsch ablichten.
  • Michael Göhrndt 8. September 2012, 13:32

    Haste wirklich schön gemacht, da gibbet nix.
    Aber lieber ne Nachtschwester als ne Nachtkerze, sag ich mal.

    Gruß Micha
  • MacMaus 8. September 2012, 13:26

    ;-))) voll geblitzdingst hast du hier, mit schneller Verschlußzeit und kleiner Blende.... sonst sind Blüten in weiß, gelb o.ä. schnell überbelichtet. So ist es wundervoll und der kleine Tautropfen, glitzert am Blütengrund.
    Tschüßken mit besten Weekendgrüßen
    :-)) Gaby