Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heike Völker


Complete Mitglied, München

Nachtflieger

Eigentlich war das ein ganz normales Fliegenbild, absolut nichts Besonderes. Aufgenommen am hellichten Tag. Der Hintergrund war etwa olivgrün, die Blüte leuchtend gelb.
Nach jedem Scan lasse ich Photoshop die automatische Farbkorrektur drüberlaufen. Das war das Ergebnis.

Die Farbkorrektur übernehme ich nicht immer, schon garnicht, wenn das Ergebnis so seltsam aussieht wie hier. Aber dieses Ergebnis fand ich irgendwie zu faszinierend um es wieder zu löschen. Was meint ihr dazu?

Da die "Fliege" also tatsächlich eine Hummel ist - und "Nachthummel" mir nicht gefällt - also ein "Nachtflieger" statt einer "Nachtfliege" :-))

Kommentare 7

  • Mar-Lüs Ortmann 7. Februar 2003, 14:46

    Es war gut, dass du das interessante Resultat des Bearbeitungsversuches nicht weggeschmissen hast. Und wie du dich zu dem Titel hast hinleiten lassen, ist auch lustig beschrieben.
  • Ingrid Mittelstaedt 24. Juli 2001, 15:07

    Mir gefällt die Hummel total gut - und beschneiden würd ich es auch nicht.

    Gruß Ingrid
  • Roland K. Mettel 24. Juli 2001, 11:32

    Ich würde das Insektenbild auch etwas beschneiden.
    Aber sonst klasse Farben und Bild.

    Beste Grüße von Roland
  • Christian Brünig 24. Juli 2001, 0:39

    Evtl. Ausschnitt versuchen?
  • Günter Brauner 23. Juli 2001, 23:10

    Ich finde es nicht besonders, nur die Blüte kommt glaubhaft raus.
  • Stefan Garbe 23. Juli 2001, 20:20

    sieht interessant aus, aber bist Du sicher das es eine Fliege ist, ich würde es eher für eine Hummel halten
  • Detlef Nerstheimer 23. Juli 2001, 20:05

    Es gelingt dir wieder einmal, Ton-in-Ton ein sehr harmonisches Bild zu schaffen. Der Kontrast zur Blüte ist sehr schön, gut abgesetzt. Die Fliege könnte etwas deutlicher sein. Wenn Photoshop dich so kreativ unterstützt, hast du vielleicht eine besondere Version :-))
    Gruss, Detlef

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 203
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz