Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Seidel


World Mitglied, Freistaat Bayern

Nachtfalter

Aufgenommen im Licht einer Straßenlaterne.

Die Flügelspanne beträgt ca. 5 cm.
Leider kann ich diesen Falter nicht Klassifizieren.

Vielleicht kennt jemand diesen Schmetterling ?



Panasonic Lumix DMC FZ 1000 / Programm S / f 4.5 / ISO 800 / 1/125 Sek./



*****¸.•´¸.•*´¨) ¸.•*¨Vielen Dank für Eure. Kommentare.¸.•´¸.•*´¨) ¸.•*¨)******


Herzlichen Dank Alice , dass Du diesen wunderschönen Falter erkannt hast !
Danke auch für diesen Hinweis !*

http://www.fotocommunity.de/fotografin/alicefairy/1683580


Es ist doch der Buchsbaumzünsler.



"Der Buchsbaumzünsler (Cydalima perspectalis) ist ein ostasiatischer Kleinschmetterling aus der Familie der Crambidae, der zu Beginn des 21. Jahrhunderts nach Mitteleuropa eingeschleppt wurde und sich heute zur invasiven Spezies entwickelt hat. Die Raupen können Schäden durch Kahlfraß an Buchsbäumen verursachen.
Der Falter erreicht eine Flügelspannweite von etwa 40 bis 45 Millimetern. Die Vorderflügel sind zumeist seidig weiß gefärbt und mit einem breiten braunen Band am Vorderrand sowie am Saum versehen. Auffällig sind eine kleine, braun gefärbte Ausbuchtung in das Mittelfeld sowie ein daneben befindlicher halbmondförmiger, weißer Fleck. Die Hinterflügel sind ebenfalls seidig weiß und zeigen einen breiten braunen Saum. Zuweilen erscheinen auch gänzlich braun gefärbte Exemplare, bei denen jedoch der weiße Fleck vorhanden ist.
Die Raupen sind bis zu fünf Zentimeter lang, gelbgrün bis dunkelgrün sowie schwarz und weiß gestreift, mit schwarzen Punkten, weißen Borsten und schwarzer Kopfkapsel."

Textquelle: Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Buchsbaumz%C3%BCnsler

Kommentare 25