Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

diepe64


Pro Mitglied, Jachenau

Nachtaufnahme mit kleinen Schwächen

Pixelfehler bei Langzeitbelichtungen / Nachtaufnahmen.
Die hellen Punkte sind keine Sterne! Ein Pixelfehler ist durch einen Stern einfach zu unterscheiden: Der Stern ist wegen der längeren Belichtungszeit etwas verwischt.

Die Daten zur Aufnahme: Canon EOS5D Mark II, ISO 1250, Blende 11, 25 sec Belichtungszeit, Objektiv: EF 24-105 mm L (Kit-Objektiv der 5D)

Das Problem lässt sich beliebig reproduzieren und ist nicht abhängig von einer ISO-Empfindlichkeit (tritt bei ISO 50 / 100 / 200 genauso auf !).

Kommentare 4

  • Inge Hoenekopp 2. Februar 2009, 23:08

    oooops...

    meine uralte, gebraucht gekaufte 5 D macht bei Langzeit auch mal so ein paar hotte... aber so wenig, dass ich die wegstempeln kann...
    wenn ich die 5D Mark II hätte, und soviele hotte,bekäm ich die Krise. Umtauschen.
  • diepe64 2. Februar 2009, 22:14

    @alle:
    Auf dem Bild sind weniger als 10 Sterne zu sehen - bei genauem Hinsehen erkennt ihr dort auch leichte Striche. Die Aufnahmedaten stammen aus der EXIF-Info zum Bild.

    Es scheint derzeit eine ganze Reihe von Fotografen zu geben, die bei der 5D Mark II mit diesem Phänomen kämpfen. Bei einer so großen Anzahl von Pixeln geht Canon davon aus, daß der Sensor eine Macke hat und die Kamera eingeschickt werden muß.
    Die "Sensormacke" könnte auch ein Grund dafür sein, warum Canon die 5D Mark II lange Zeit nicht ausgeliefert hat und des derzeit auch wieder Schwierigkeiten gibt, eine neue zu bekommen.

    Mein Fotohändler hat beim Ansehen der Bilder (es gibt noch mehr davon...) jedenfalls gleich gesagt: "Komm vorbei, Du bekommst eine Neue".
  • Markus EfPunkt 2. Februar 2009, 21:27

    Ich kann zum genannten Phänomen nicht viel sagen, ausser: Ich bin geschockt. Sowas hätte ich von der 5D nicht erwartet.

    Markus
  • Ralf Conrads 2. Februar 2009, 19:24

    Bei 25 Sekunden sollten die Sterne noch keine Striche zeichnen, wenn du bei 24mm fotografierst. Ich glaube eher, dass es Sterne sind. Wenn nicht, ist die Cam kaputt, weil gerade die 5DII auch bei Langzeit kaum Hotpixel hat.

    Ups, ich sehe gerad, dass auch am Boden diese "Sterne" sind. Decke mal das Objektiv ab und belichte 30 Sekunden. Dann sollte das Bild komplett schwarz sein. Wenn nicht, ab zum Händler!