Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christoph Mischke


Free Mitglied, Hösbach

Nachschub ...

Aufnahme vom 21.05.2005, wildlife

Canon EOS 10D mit EF 300 IS und Canon Extender EF 2x II, 1/180 s, f/6.7, ISO 100, Stativ

Kann mir jemand erklären, was der Altvogel da anschleppt? Polstermaterial für das Nest oder Nahrung für den bereits vorhandenen Nachwuchs?

kurz danach entstand diese Aufnahme:

Wachablösung ...
Wachablösung ...
Christoph Mischke
http://www.natur-fotos.net

Kommentare 14

  • Stefan Ott 6. Juni 2005, 7:19

    Schöne Szene, obwohl der Himmel schon sehr hell ist.
  • R.F.M. 5. Juni 2005, 11:05

    Eine sehr schöne Aufnahme! Wunderbar, diese schönen Vögel zu sehen. In meiner Kindheit sah man sie auf vielen Dächern.

    LG
    Robert
  • Claudi St. 4. Juni 2005, 21:53

    wie schön... ich beneide Dich ein bisschen um die Störche, die Du fotografieren kannst. Hier in der Gegend gibt es leider nirgendwo welche. Ich fürchte, ich hab jahrelang keinen Storch mehr gesehen...
    LG, Claudi
  • Michael Schickling 3. Juni 2005, 18:44

    schöne doku zeigst uns da von den störchen, nimm aber auch an das sie ihr nest stabiler machen, die jungenw erden bald anfangen radau zu machen :) bis dahin muß alles bestens sitzen
    gruß michael
  • Thomas Block 2. Juni 2005, 9:51

    Scheint ein Kopfkissen zu werden…
    Die Belichtung ist perfekt, trotz des ungünstigen Himmels.

    Viele Grüße!
    Thomas
  • Joern Schwarz 2. Juni 2005, 9:15

    Hatte den gleichen Gedanken wie Anderas, aber du hast es ja schon erklaert.
    Gruss Joern
  • Christoph Mischke 2. Juni 2005, 8:49

    Vielen Dank für Eure netten Anmerkungen!

    @Dorothea:
    Sie haben drei Junge! :o)

    @Andreas:
    Ja, das mit dem Himmel ist schade. Dennoch heben sich die beiden Storchen recht ordentlich vom HG ab, oder?

    Liebe Grüße,
    Christoph
  • Leander S. 2. Juni 2005, 1:28

    Sehr schöne Fortsetzung deiner Serie aus dem Alltagsleben der Storchenfamilie.
    Tja, Häuslebesitzer habens auch nicht leicht. Gibt immer was zu tun ;-)
    LG Leander
  • Andreas Fritz 1. Juni 2005, 22:52

    Hübsche Szene!
    Schade, dass der Himmel so hell ist...

    Viele Grüsse,
    Andreas
  • Dorothea Weckmann - Piper 1. Juni 2005, 22:50

    ja, ich denke , das ist Nestmaterial....
    ein sehr schönes gelungenes Foto,
    weißt Du schon , wieviele Jungen sie aufziehen ?
    lg dorothea
  • Antje Görtler 1. Juni 2005, 22:31

    Ich tippe auch auf Nestmaterial. Prima Aufnahme mit großer Schärfe.
    LG Antje
  • V. Munnes 1. Juni 2005, 22:15

    .............bestimmt nur frisches Nestmaterial !?
    Sehr schöne Szene und gutes Bild !!!

    vlG---------------aus Schwerin---------------------------volker-
  • n o r B Ä R t 1. Juni 2005, 21:48

    Schön dokumentiert !
    n o r B Ä R t
  • Karl G. Vock 1. Juni 2005, 21:38

    Da Störche bekanntermassen keine Vegetarier sind wirds wohl für die Polsterung sein.
    Vielleich hängts aber auch voll mit Insekten oder deren Larven.
    Wieder so ein Naturrätsel.

    Gruß Karl