Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Reilbach


World Mitglied, Somewhere

Nachruf auf Lonesome George

http://de.wikipedia.org/wiki/Lonesome_George

Nun ist jede Hoffnung auf eine mögliche Nachzucht zu Ende.
Am letzten Sonntag 24.06.2012 fand man ihn verendet in seinem Gehege.



Wieder ist eine Tierunterart ausgestorben.

Kommentare 4

  • J. Bauer 26. Juni 2012, 20:22

    Farewell George!
    Echt schade! Schönes Foto.

    LG Jens
  • Stefan Giehl 26. Juni 2012, 12:35

    Der letzte seiner Art - das war´s dann wieder für ein Art.....
    Es wird nicht die letzte sein.
    Machmal frage ich mich ob es nicht das Beste für die Arterhaltung wäre nur eine Art, der Homo sapiens sapiens, würde aussterben.

    Lieben Gruß, Stefan
  • MiBo° 26. Juni 2012, 11:18

    wir Menschen..treiben es wirklich zu bunt.. - mein Aufruf: es möge ein jeder etwas in seinem kleinen Kreise tun, diesen Wahnsinn abzubremsen; pflanzt Blumen..
  • Schokoinsel 26. Juni 2012, 10:12

    Das habe ich auch gelesen und bin traurig darüber. Als absoluter Schildkrötenfan hätte ich ihn nächstes Jahr noch gerne einen Besuch abgestattet. Dein Foto ist super schön, fast meinte man, er würde uns zu lächeln!
    Liebe Grüße Sylvia

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Galapagos Tierwelt
Klicks 999
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 109.0 mm
ISO 125