Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas N.


Basic Mitglied, Rhein Main Gebiet

Nachmittagsmond 13.03.03

Nikon D100 mit Sigma EX 2.8/120-300 HSM APO mit Sigma 2x Konverter
ISO 200, 1/100sek, f=10, mittenbetonte Messung

Kommentare 65

  • Thomas N. 21. September 2009, 23:14

    Die D100 von damals rauschte halt etwas :-)
    Ist ja schon seeeehr lange her
  • juma357 21. September 2009, 23:02

    Gutes Ding,nur das Rauschen stört ein bisschen, mache meine mit einem C8 auf VixenGP und Reducer, komme dann auf f 6,3 und 1300mm mal 1,5 verlängerung wegen Sensor. Versuchs mal mit einem großem Teleskop, klappt prima.

    Gruß
  • - cocographie - 19. Dezember 2008, 13:04

    sau krass.. sieht echt geil aus! hab das auch mal versucht aber sieht net so aus wie bei dir *g*
  • Rudi Kachel 11. März 2005, 22:06

    Ganz grosse KLASSE !!!!!
  • Sebastian Scheuschner 8. Februar 2005, 16:05

    super Aufnahme
  • Claudia Rump 25. April 2004, 20:04

    wunderschönes foto. der rahmen passt meiner meinung auch sehr gut zum bild. tolle farben und die struktur des mondes...beeindruckend. geniale schärfe, großes kompliment!

    liebe grüße
    claudia
  • Heiner Barth 22. März 2004, 8:25

    Ist jetzt mein Bidschirmschoner !
  • Holger Rothemund 17. Juli 2003, 15:33

    Hammer, das Bild! Der Rahmen wurde ja schon bemängelt. Aber ich denke auch, dass es wohl mehr auf die Situation als auf das Objektiv ankommt. Wie sieht es denn bei offener Blende aus? ich meine, F10, da sind viele Objektive gut. Aber wie siehts mit 2.8 bzw. 5.6 (mit Konverter aus?)

    Saludos, Holger
  • Jochen Broz 28. Mai 2003, 13:01

    Interessant, ich glaube, dein Bild entstand ein paar Stunden früher. Zugegeben es ist auch deutlich besser.

    Grüße

    Jochen

    13. März
    13. März
    Jochen Broz
  • Thomas Schulz 12. April 2003, 10:53

    Hallo Thomas,
    selten habe ich eine so tolle Mondaufnahme gesehen.Für mich ist es ein Spitzenfoto und zu Recht in die Galerie gewählt.Gratuliere dir.

    Gruß Thom@s.
  • Thomas N. 18. März 2003, 9:53

    @ Richard

    Danke...

    >>>Scheint ein sehr gutes Objektiv zu sein!

    Ist es in der Tat...

    Schöne Grüße
    Thomas
  • Richard Urban 18. März 2003, 9:47

    Wirklich sehr schön gemacht!
    Scheint ein sehr gutes Objektiv zu sein!
    Gratuliere tolle Aufnahme!
    Gruß Richard
  • Thomas N. 17. März 2003, 10:53

    @ Hermann

    Das Objektiv hat ja 2.8...also mit Konverter dann 5.6..
    Die Angabe f=10 bezieht sich auf die eingestellte Blende. Bei der D100 wird die Blende ja über die Kamera eingestellt welche den Konverter dann schon berücksichtigt. An einer voll manuellen Kamera müsste es dann f=5 am Objektiv heißen...

    Gruß
    Thomas
  • Hermann Klecker 17. März 2003, 10:42

    Klasse,
    bisher das beste Mond-Foto, daß ich hier gesehen habe (Außer solchen mit Teleskopen)

    Was heißt denn f=10 bei dem Konverter. Ist das f=5.x am Objektiv, was (korrekt) in f=10 für die Kamera umgesetzt wird oder ist das f=10 an Objektiv und Kamera?
    Für die automatische Belichtung ist es ja egal, wenn man aber versucht, das Foto durch manuelle Einstellung zu reproduzieren....

    Gruß
    Hermann
  • John Coffee 17. März 2003, 0:50

    Mann ist das Toll !

    Gratuliere !

    Grüsse
    John

Informationen

Sektion
Ordner Diverse
Klicks 11.053
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 16. März 2003
131 Pro / 95 Contra