Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Angelika Witt-Schomber


World Mitglied, Heiligenhaus

Nachdenklich ....

... sind die Hunde dieser Tage öfter. Wir ziehen um, alles wird verpackt und ist so anders. Nicht so einfach für die Bande!

Nur ien kurzer Gruß an alle, die uns noch nicht vergessen haben. Es ist grad so viel zu tun!

Kommentare 10

  • Angelika Witt-Schomber 17. Februar 2013, 6:53

    :)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))!!!!
  • Baumbewohnerin 16. Februar 2013, 17:53

    Den ganzen Tag über zerpflücke ich hier seit Wochen die Zimmerblumenblüten:
    Ich geh´zu Facebook, ich geh´nicht zu Facebook, ich geh´zu Facebook....

    Oder ich könnte ja auch Münzen werfen:
    Bei "Kopf" gehe ich zu Facebook, bei "Zahl" gehe ich zum Teufel :-)

    Oder Russisches Roulette spielen:
    Wenn die Knarre geladen ist, gehe ich in die Ewigen Jagdgründe - und wenn sie nicht geladen ist, gehe ich zu Facebook...

    oder ich frage mal ein Orakel...

    oder ich spiele Lotto:
    Bei sechs oder fünf Richtigen gehe ich in die Karibik, und bei drei oder vier Richtigen gehe ich zu Facebook...

    oder ich könnte Tontauben schießen:
    Wenn kein Ton aus der Taube kommt, gehe ich zu Facebook, und wenn einer rauskommt, zum Ohrenarzt...

    oder...

    ach, ich weiß auch nicht o:)
  • Beate Hinz 14. Februar 2013, 18:36

    toi, toi, toi und alle Pfoten drück' ;-))) Übrigens eine sehrt schöne Aufnahme von Shirl,

    LG Beate
  • Anoli 14. Februar 2013, 17:53

    Das Shirl ist einfach zum Knutschen....;-)))))
    LG Ilona
  • Baumbewohnerin 14. Februar 2013, 16:13

    Wahrscheinlich ist Packen und Aufbruchstimmung insbesondere für Shirley ein Beunruhigungsherd, da sie ja erst vor relativ kurzer Zeit mit Pauken und Trompeten "umgezogen" war und sicher rein instinktiv um ihr neues Zuhause bangt.
    Ansonsten hat Achim Recht: Hunde richten sich schnell ein, wenn Gewohntes mitkommt.

    Und es macht schließlich auch Freude, mal wieder neue Sofas an frischen Standorten zu belagern - und für den Mister, neue Teppiche anzunagen und frische Zimmerblumen zu begießen - und für Iris, zu erkunden, wo es neuerdings Essbares zu Klauen gibt :-)

    Daher..
    ganz unbesorgte Grüße
    Drea
  • Ulla Holbein und Bolle 14. Februar 2013, 9:55

    ...hoffentlich ist der Umzug bald überstanden! :-)
    Die Traurigkeit kann ich gut verstehen,
    denn "umziehen" mögen unsere Vierbeiner gar nicht°
    LG...Ulla und Bolle
  • Serafina Pekkala 14. Februar 2013, 8:51

    Nein - Ihr seid nicht vergessen ;-) Alles Gute Euch!
    LG Hex
  • katzenstube 14. Februar 2013, 8:21

    Ach ein Umzug ist doch "lustig"! Ich bin Umzugsprofi und schon zig mal umgezogen. Einmal waren es 3 Umzüge in 1,5 Jahren. Man könnte aber auch sagen, ich bin "Umzugsgestört"! Denn die Umzüge waren nicht freiwillig und haben mich bestimmt 10 Jahre meines Lebens gekostet. Einmal Auszug aus Schimmelwohnung nach 5 Monate Wohnzeit (Küche extra dafür bestellt und Co) und dann in der Anschlusswohnung nach 12 Monaten Eigenbedarf! Juchuuuuuuuu!!!! Wieviel Geld da verbrannt wurde möchte ich nur so am Rande erwähnen!!!!

    Aber euch wünsche ich einen gaaaaaannnz schönen Umzug. Man trennt sich von Überflüssigem, fängt neu an, kann neu gestalten, neu ankommen, ein neues Nest bauen.......wenn man natürlich freiwillig auszieht und bewusst sich auf eine neue Wohnung freut!

    Dein Bild Angelika ist zum Knutschen. Extra nach meinem Geschmack Ton-in-Ton und der Schärfeverlauf in Deluxe! Danke für dies Lebenszeichen!

    Jessi aus der katzenstube

    Bin gerad etwas traurig Zuhaus, denn mein Gismo macht uns Sorgen. Aber wir arbeiten dran :-)
  • Sperrling 14. Februar 2013, 7:08

    Sie macht sich "nur" Sorgen ob die Leckerlis auch ins Handgepäck kommen wegen des schnellen Zugriffs.
    Na dann mal viel Spaß beim Umzugsstress.
    LG Sper(r)ling
  • Achim L. 13. Februar 2013, 23:59

    Ja, nachdenklich schaut sie schon! Hoffentlich hast du es dann nicht so weit zu Hunde- und Fotogründen!
    Im Moment verstehen sie nix, aber Hunde richten sich schnell ein, wenn Gewohntes mitgeht! Wünsche auch alles Gute für den Umzug!

    LG, Achim

Informationen

Sektion
Ordner Shirley
Klicks 698
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz