Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

number9


Complete Mitglied, Erkrath

Nachdenken

Meine Interpretation der Installation „Nachdenken“ der Künstlerin Ingrid Hilgeroth im Sinneswald.

Die globalisierte Welt macht es dem Einzelnen nicht leicht zu erkennen,
ob sein Handeln den Gesetzen der Nachhaltigkeit entspricht.
Warenströme und Energietransfers zwischen fünf Kontinenten werden zu
einem undurchschaubaren, vielschichtigen, vernetzten Geflecht.

Der Konsument ist sich oft nicht über die Folgen
seines Handels bewusst.

Natürliche Ressourcen zu schonen, ist mit Blick auf
künftige Generationen elementar wichtig:

• saubere Luft
• Feuer / Energie zum Leben
• sauberes Wasser
• fruchtbare Erde

Kostbare Güter, die es zu schützen gilt.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Sinneswald
Klicks 218
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 650D
Objektiv Canon EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 135.0 mm
ISO 2000