Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Annette Arriëns


Pro Mitglied, dem Bauch heraus ;-)

"Nachbote"

des Regens war des Fotografens Glück:
in dem sonst relativ eintönig hellbraunensand zeigten sich nun jede Menge farbige Strukturen.
Auch zum fahren wars nun viel einfacher

Kommentare 6

  • Reinhard S 11. April 2013, 19:55

    Klasse Bild !!
    Liebe Grüße, Reinhard
  • Folke Olesen 10. April 2013, 23:58

    In der Tat, Regen in der Wüste ist etwas ganz Besonderes und eröffnet ganz spezielle Möglichkeiten. Prima genutzt.
    Naja, das Fahren wird auch weniger spannend ...
    Gruß Folke
  • Markus A. Bissig 10. April 2013, 0:27

    Ja liebe Annette, genau so ist die Realität hier, auch der Regen über das Osterwochenende hat seine „guten Seiten“….
    Gute Nacht aus Swakobmund:
    Markus
  • Dieter Uhlig. 9. April 2013, 22:12

    guter moment
  • Ruth Bernegger 9. April 2013, 21:09

    die Farben und Strukturen im Sand sind herrlich.
    LG Ruth
  • nature-moments 9. April 2013, 21:03

    das harte tageslicht ist nicht gerade mein fall, doch die farbkontraste gefallen und die linienführung und die struktur im vg gefallen auch
    The Long Winter
    The Long Winter
    nature-moments

Informationen

Sektion
Ordner Ab durch die Wüste
Klicks 554
Veröffentlicht
Sprache Alle
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A850
Objektiv Carl Zeiss Vario-Sonnar T* 16-35mm F2.8 ZA SSM (SAL1635Z)
Blende 16
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 16.0 mm
ISO 200