Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

cupu-cupu


Pro Mitglied, Tamins

Nachbesserung . . .

. . . zu meinem Foto "Alle Viere" ist hier angesagt. Nachdem ich gestern Abend etwa dreienhalb Stunden neben dem Buchenstreckfuss wartend verbracht hatte in der Hoffnung, er werde sich aufmachen und das tun, wofuer Nachtfalter da sind, naemlich in der Nacht zu verschwinden, und ich gegen Mitternacht merkte, dass er wohl die ganze Nacht durchzupennen gedachte, blies ich ihm etwas kraeftig unter seine Tragflaechen.

Und siehe da: er packte seine bis dahin versteckten Fuehler aus und praesentierte sich dann wie hier gezeigt. Wo er die Beine Nr. 5 und 6 gelassen hat, weiss ich immer noch nicht.

Uebrigens: Meister Streckfuss sitzt nach wie vor auf der gleichen Stelle. Ich muss ueber die Hoehe der Miete nachdenken.

Kommentare 7