Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Georg Reyher


World Mitglied, Waiblingen

Nachbars Autole

hinter unseren Blümchen.
Selbst Auto fahren hat sich für mich ja "leider" seit nun rd. 9 Jahren erledigt, wenn ich den Verkehr so anschaue, bin ich aber manchmal auch ganz froh und Geld spart man auch.
Und Radeln hat mir ja schon immer auch viel mehr Freude gemacht.

Kommentare 3

  • Georg Reyher 8. Mai 2014, 22:37

    @ Andreas: Ich hab mich damit arrangiert, dass Ziele nicht weit sein müssen und wie Du bei meinen Mädelfotos sehen kannst, lass ich eben die "Welt" zu mir kommen, übrigens viele auch ohne Auto.
    Dir weiter gute Fahrt.
    LG
    Georg
  • Andreas Kögler 8. Mai 2014, 22:28

    stimmt , sparen könnte man da schon eine Menge ... , aber momentan könnte ich auch nicht verzichten - zu weite Ziele ....
    gruß andreas
  • Klaus Kieslich 8. Mai 2014, 22:04

    Hm,ich hab bis jetzt noch nie einen Führerschein bessen....bin immer mit den Öffentlichen unterwegs, obwohl das bei den Sparmaßnahmen immer schwieriger wird :-(
    Gruß Klaus

Schlagwörter

Informationen

Kategorie
Ordner Etwas für den Geist
Klicks 238
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-G3
Objektiv ---
Blende 1.7
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 20.0 mm
ISO 160