Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Nach längerer Pause - ein neuer Makroversuch

Nach längerer Pause - ein neuer Makroversuch

225 2

Brigitte Bossert


Basic Mitglied, Frankfurt

Nach längerer Pause - ein neuer Makroversuch

Brennhaare der Brennnessel (ca. 1,5 mm lang).
Noch sieht man das kleine runde Köpfchen. Bei Berührung bricht dieses an der Knickstelle ab (dort ist die Wand viel dünner und spröde) und die Spitze dringt in die Haut ein. Der Sekretinhalt, der den Fuß des Haares stark verdickt, wird durch den Druck durch die Kanüle in die Wunde gedrückt und ruft die bekannten Entzündungen hervor.

Kommentare 2