Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helmut Johann Paseka


World Mitglied, Spillern

. . "nach kurzer Zeit". .

. . blieben von dem "Fisch" . . nur noch die Grät'n über . . kochen schon gut die "Böhm" . . haben's immer schon können . . werd ich s'nächste Mal mit der Mitzi hergeh'n . .

. . sollte Euch der "Fisch" nicht "'runtergehen" . . es war ein "alt Wiener Topfenstrudel mit Schlagobers" . . und ein "Häferlkaffee detto" . . hat hervorragend gemundet . .

LG Helmut

Kommentare 8

  • Nina-K. 13. Mai 2008, 20:06

    Mhmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm!
    Läggär!
    lg
    nina
  • Stefan S. Mosley 10. Mai 2008, 14:36

    Da laeuft mir das Wasser im Munde zusammen, sehr schoen gemacht.
    LG Stefan
  • Gerlinde Weninger 9. Mai 2008, 22:31

    *sabber* ;-))
    liegrü die gerlinde
  • Lydia S. 9. Mai 2008, 14:15

    Lecker - wir Österreicher legen eben Wert auf eine schmackhafte Jause... :-)
    lg.
    lydia
  • D.Kaden 9. Mai 2008, 13:42

    Na, hier ist die Sprache schlagobers interessant. Im Schulunterricht gibt es bei mir ein Kapitel " Sprache in der Sprache",das ich immer mit einer Speisekarte aus Österreich beginne - daher kenne ich solche Verwirrung.
    Ich baue deine Worte gleich ' mal ein :-),brauche aber die Übersetzung für: Häferlkaffee detto - was ist das : Kaffee aus Hafer? :-)
    Liebe Grüße - Doris
  • paules 9. Mai 2008, 7:56

    Man sieht, dass Du auf Deine Figur achtest....LG Paul
  • Herta-Wien 9. Mai 2008, 7:42

    Hmmmm...lecker, das würd ich jetzt gerne zum Frühstück genießen!
    Lieben Gruß
    Herta
  • Sylvia Schulz 9. Mai 2008, 7:32

    das sieht doch wohl eher nach was Süssem aus, Fisch sehe ich keinen, aber immerhin lecker, ich bekomm gleich Appetit,
    lg Sylvia