Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Folke Olesen


Pro Mitglied, Stutensee (bei Karlsruhe)

Nach dem Sundowner

auf der Stationsdüne der Forschungsstation Gobabeb (Namib-Wüste) zeigt eine junge Kollegin, dass typisch afrikanischen Fähigkeiten durchaus behrrscht werden.
Unter der Weinpappe ist kein Ring und sie hat vorher davon getrunken.

Die Qualität des Fotos ist natürlich nicht so berauschend (wie der Wein) - nach dem Sundowner ist es eben recht dunkel und ein Blitz hätte die Stimmung kaputt gemacht.

Kommentare 5

  • Ralf E. Ulrich 6. Oktober 2012, 1:43

    Man bekommt einen Eindruck vom Leben auf so einer Forschungsstation, mitten in der Wüste ;-)

    LG, Ralf
  • Sigrid Warnke 5. Oktober 2012, 15:10

    Ja, die Haltung sieht elegant aus. Sollte von Orthopäden verordnet werden.
    LG Sigrid
  • Lotharius Molitor 4. Oktober 2012, 16:24

    Diese Trageweise macht einen eleganten Gang, ist für uns allerdings viel zu schwierig.
    Gruß, Lothar
  • Himmelsstürmer 4. Oktober 2012, 10:26

    Eine aussagekräftige Doku, die sehr beachtenswert ist, finde ich!

    HG Ulli
  • Antja 4. Oktober 2012, 7:43

    Interessante Doku! Wie Du die Frau mit der berauschenden Last auf dem Kopf ins Bild bringst, gefällt mir.
    Als junges Mädchen habe ich das mit meinen Geschwistern geübt, das Balancieren von Gegenständen auf dem Kopf! Da gehört sehr viel Übung und Körperbeherrschung dazu!
    LG Antja

Informationen

Sektion
Ordner Menschen in Afrika
Klicks 389
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv ---
Blende 4.8
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 65.0 mm
ISO 1600