Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
277 4

Florian Kurfiss


Free Mitglied, Oberpframmern

Nach dem Sturm

Das Unwetter ist vorbei, jetzt kann der Sommer endlich zurück kommen.
Würde mich über Kritik und sonstige Anmerkungen freuen
LM
Minolta Dimage Z1

Kommentare 4

  • Ruschel 12. August 2005, 14:47

    Ich mein das so: wenn du das Bild einmal halbieren würdest, dann nur die rechte Hälftenimmst :-). Etwa in der Mitte ist ja die Birke (oder was das fürn Baum ist) wenn du etwa in ihrer Mitte das Bild teilen würdest käme der Kontrast besser raus glaub ich ^^ . Musst einfach mal ein bisschen dran rumexperimentieren...
    LG Sarah
  • Florian Kurfiss 11. August 2005, 18:57

    Ja, das mit dem Kontrast zwischen dunklem Himmel und dem rot blau und grün im Vordergrund war mein Ziel bei diesem Bild, wobei ich aber der meinung bin der himmel könnte noch etwas dunkler/bedrohlicher rauskommen.
    @Sarah, was meinst du genau mit "beschnitten", das Geländer und vielleicht links vom grün etwas weg oder versteh ich dich da falsch?

    LM
  • Ruschel 11. August 2005, 17:00

    Jo da kann ich Angelika beipflichten, der kontrast zwischen Himmel und baum ist echt klasse. wäre vielleicht besser rausgekommen wenn du das Bild ein Bisschen "beschnitten" hättest??
    LG Sarah
  • Angelika 11. August 2005, 16:27

    schön, man siehtrichtig wie der sturm weiterzieht und die sonne rauskommt. besonders interessant finde ich die verschiedenen Farben, wie das kräftige Rot des Baumes und das dunkle blau des himmels.

    Lg angi

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 277
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz