Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Nach dem pflücken wird der Tee getrocknet

Hier habe ich die Tee Trockung ein wenig dokumentiert. Beginnend mit der Anlieferung, wiegen und dem auslegen auf Bambusmatten. Nach der Vortrockung wird der Tee dünn auf Bambustellern ausgestreut und trocknet unter dem Ventilator weiter - ein super Aroma liegt in der Luft!

Kommentare 4

  • Rosenzweig Toni 17. November 2013, 9:11

    Hallo Michael
    Eine tolle Dokumentation und Bildqualität.
    Nachträglichen Glückwunsch auch zur Hochzeit.
    Liebe Grüße aus Garmisch Partenkirchen
    Toni
  • Zwei Münchner 11. Oktober 2013, 17:31

    Schön mal einen Einblick in die Teeverarbeitung zu bekommen. Danke für die info dazu. LG Moni
  • teekenner-magazin.de 8. Oktober 2013, 11:31

    exakt, dass mit Duft haut noch nicht hin, habe nem Spetzl bereits Bescheid gegeben, da was zu entwickeln. Im Prinzip nicht so schwer den Duft zu digitalisieren, nur das "Duft drucken" ist nicht so easy.
  • Evelin Ellenrieder 7. Oktober 2013, 19:47

    Schade das dieses Aroma nicht durch den PC strömt.....Sehr interessant, besonders die Bambusteller gefallen mir. Wenn ich die Bilder anschaue, schmeckt mir der Chinesische Tee immer besser.
    VG Evelin