Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Geßler


Pro Mitglied

Na, kommt Du bald nach

scheint er sagen zu wollen

Lilienhähnchen
Merkmale: die Tiere werden sechs bis acht Millimeter groß. Sie haben ein siegellackrotes Halsschild, gleichfarbene Flügeldecken und einen schwarzen Kopf und schwarze Beine. Die schwarze Färbung unterscheidet sie vom sehr ähnlichen Maiglöckchenhähnchen (Lilioceris merdigera), das einen roten Kopf hat und bei dem große Teile der Schenkel (Femora) und Schienen (Tibien) der Beine rot gefärbt sind.


Vorkommen: das Lilienhähnchen ist der verbreitetste Lilien-Schädling in Europa. Es ist außerdem in Nordafrika und Asien vorkommend und wurde nach Nordamerika eingeschleppt. Man findet das Lilienhähnchen auf Feuchtwiesen, an Ufern, Gärten und Parkanlagen mit Lilien.

EOS 20D - 105mm Makro - F/9-0,3 - 1/200Sek - ISO 400 - freihand - geschnitten

Kommentare 25

  • Ursina Künti 4. Juni 2007, 19:02

    6beiniger Farbkontrast.....stark.

    :)
  • Simone L. 4. Juni 2007, 12:12

    pink Käfer :-)
    klasse diese Farbe und in besterr Schärfe
    lg Simone
  • Brigitte Dunkel 29. Mai 2007, 21:44

    Ein klasse Makro - herrlich wie er über den Blattrand linst!
    HG Brigitte
  • Heide M.H. 29. Mai 2007, 6:39

    So knalligrot auf dem Grün - toll! lg Heide-Angelika
  • Helmut Nehr 28. Mai 2007, 12:10

    Schönes Makro.
    Text stimmt!
    VG Helmut
  • Christap 28. Mai 2007, 0:12

    Der sieht aus wie ein Plastik-Tierchen... :-)))
    Toll erwischt und der Titel passt super !
    LG Christa
  • Dirk Steinis 27. Mai 2007, 23:15

    super Schärfe, aber das beste ist der 'Kontrast am Abgrund'. Die Perspektive hast Du wunderbar hinbekommen, eines Deiner stärksten Makros, die ich kenne!
    LG
    Dirk
  • Karl-Heinz Pöck 27. Mai 2007, 21:28

    klasse Käfer , das Rot knallt ja gleich
    richtig aufs Auge. Tolle Schärfe.
    (mein Marienkäfer hatte gerade den Kopf bewegt)
    Gruss
    Karl-Heinz
  • Marion Ko. 27. Mai 2007, 21:13

    der süße kleine racker sieht gar nicht aus wie ein schädling! ein bisschen frech scheint er hier über den blattrand zu schaun! toll diese schärfe und tiefenschärfe und die farben, der kontrast rot grün ist ein hammer! eine top aufnahme!

    lg marion
  • Petra Goethe 27. Mai 2007, 18:44

    Klasse dieser leuchtende Farbkontrast, Schärfe und Präsentation sind optimal.
    Gruss Petra
  • Martin Ka. 27. Mai 2007, 18:42

    Herrliches Rot auf dem grünen Blatt.
    Gruß
    Martin
  • just a moment 27. Mai 2007, 17:15

    Klasse Makro, einfach super wie Du diesen kleinen Käfer hier eingefangen hast...beeindruckende Schärfe!!
    LG Petra
  • Siegfried 27. Mai 2007, 16:52

    Wenn er weggeflogen ist, hattest Du sicher Mühr ihm zu folgen. Aber das war ja auch nicht nötig, denn Du hattest ihn schon im Kasten.

    Gruß
    Siegfried
  • Pierrot le petit Belge 27. Mai 2007, 14:14

    Saubere Aufnahme !
    Man findet sie auch in meinen Garten ;(
    Slg, Pierrot.
  • Charly 27. Mai 2007, 14:05

    Ei - wie schön! Und so herrlich knallig.
    LG charly

Informationen

Sektion
Ordner Insekten
Klicks 297
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz