Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

N. Nescio


Pro Mitglied

Kommentare 13

  • Michael P.-Becker 12. Januar 2008, 21:08

    Winter ist in der Regel eher kalt....aber offenbar kann er auch sehr zart sein !!!!!!!

    Herzliche Grüße Michael
  • J. Und J. Mehwald 12. Januar 2008, 20:49

    Auch wenn es eine Abstraktion von Eindrücken ist, so ist es doch ein Foto, das auch bei mir Empfindungen auslöst. Dieser Hauch von Nichts, der trotz des Schwergewichts von Berg so leicht daher kommt, ist fantastisch festgehalten.
  • Jo Kurz 12. Januar 2008, 16:51

    ein fantastisches bild.
    einfach unglaublich, wie du diese zarten farb/helligkeits-nuancen hinbekommen hast!
    gruss jo

    ps: übrigens hab ich mich dabei ertappt, dass ich den atem angehalten habe. ich hatte wohl angst, ich könnte das bild weghauchen... ;-)
  • so wie so 12. Januar 2008, 14:43

    die empfindungen beim betrachten einer aufnahme entscheiden sich im wesen des fotografen und des betrachters... mich spricht die aufnahme sehr an... die sanfheit... die reduktion... die anmut... den bildschnitt finde ich ausgezeichnet... sabine
  • N. Nescio 12. Januar 2008, 11:26

    kein foto kann das, was man empfindet, wenn man abdrückt, wirklich wiedergeben. es bleibt eine abstraktion von eindrücken.
    lg gusti
  • ende einer reise 12. Januar 2008, 9:57

    du wirst immer besser...
    ++++
  • Stefan Jo Fuchs 12. Januar 2008, 7:04

    ...und wieder hast du es getan;-)
    - und zeigst in diesen zartesten andeutungen so viel!
    feinste belichtungskunst führst du uns hier vor.
    lg stefan
  • Fredi Gyger 12. Januar 2008, 0:19

    ein perfektes Nebel-Dunst-Bild.
    Man erahnt, was hier in der Landschaft los ist.
    herzliche Grüsse, Fredi
    Ruhe und Erholung
    Ruhe und Erholung
    Fredi Gyger
  • Ursula G. 11. Januar 2008, 23:40

    Von sowas märchenhaftem können wir hier nur träumen.
    Tolles Foto.
    lg
    Ursula
  • KaPri 11. Januar 2008, 23:23

    so viel weisse luft...

    :-)

    (musste jetzt ans gegenteil von "schwarze luft" denken, das verwenden einige verwandte als umschreibung für "nacht")

    lg k
  • Wolfgang Weninger 11. Januar 2008, 23:13

    so wenig Sicht und so ein klasses Foto ... atemberaubend schön
    Servus, Wolfgang
  • Christian Fürst 11. Januar 2008, 21:57

    ich finds sehr schön und ungewöhnlich. mutiger Aufbau
  • Marguerite L. 11. Januar 2008, 21:32

    Glitzerschnee, in diesem Winter schon fast ein Traum ...
    Grüessli Marguerite