Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
MYTHOS AREA 51 (III)

MYTHOS AREA 51 (III)

707 12

D.G. Art


Free Mitglied, Faßberg

MYTHOS AREA 51 (III)

***** BRYCE 5 *****



....."ES!,wie wir es nannten hatte sich mit Professor Iwanov in das "UFO" zurückgezogen,genauso wie das andere"ES" war es nur zu dem einen Zweck herauszukommen:Ein Lebewesen zu fangen.... aber warum das nach so langer Zeit?War der Zeitpunkt günstig? Hatte "ES" irgendwelche Signale empfangen sein"UFO"zu verlassen?Oder haben sie im Laufe der Jahre die Intelligenz und die Lebensweise der Menschen erforscht,des Menschen,der ja Abend für Abend auf die Treppe stieg und die Erdkugel ansah,ohne zu wissen warum,und dabei immer die Ernergie deutlich spürte,die in ihn überging?Wer weiß es?
Nun stand Professor Iwanov auf einer kleinen Plattform,die Energie in seinen Körper trieb.....unvorstellbar starke Energie,und "ES"hatte ,ich nenne es einmal ein Gerät,über seinen Kopf bis unter den Brustkorb gestülpt und "ES"begann all sein Wissen,all das was ein Mensch an Lebensenergie hat,zu kopieren,indem es wie duch ein Energiefeld in "ES"strömte."ES" hatte sich verändert,die pure Energie hatte in zunehmend metallisch gemacht....."ES"war nicht das Alien,sonder der Träger eines,sagen wir "FÖTUS oder LARVE"?Aus einem der Arme quälte sich etwas heraus,das qietschen hatte eine Frequenz das einem Menschen das Trommelfel zerrissen wäre.....und es war ein Mutant,es hatte sechs Arme und einen Schwanz,doch wie sah es im "Gesicht"aus?Ich kann es euch nicht beschreiben,will es nicht, ich sage nur das der Wachhund des leitenden Ingeneurs eines Tages verschwunden war!Jetz ist mir eines klarer......diese hochentintelligente Spezies entwickelt sich auf jedem Planeten,auf dem sie landet,nach den Bedingungen die sie dort vorfinden und vor allem nach einem ausführlichen Studium der Lebewesen dort.Zeit dürfte für sie keine Rolle spielen,denn sie sind der Zeit,so wie wir sie kennen,weggelaufen!Jetzt stellt sich mir die Frage ob Professor Iwanov es überleben wird,ob er der dann ist der er war oder ihn der Wahnsinn packt,weil er das was er erlebte nicht verarbeiten oder erzählen kann.Wird ihm seine Regierung die freiheit und vielleicht sogar sein Leben nehmen,wie es schon so vielen erging,die ein "Sicherheitsrisiko"waren?Ich weiß es nicht.............
Und was ist,wenn diese Spezies BÖSARTIG ist,obwohl es der Professor nie war,aber der Wachhund ???ich weiß es nicht,es wird dann ein Held gesucht,der weder Angst noch Erbarmen kennt.Ich glaube das wird auch passieren wenn die Spezies gutartig ist,denn es ist KEIN Platz auf dieser Erde für Außerirdische,schon gar nicht für intelligentere Wesen,das werden die Mächtigen dieser Welt nicht dulden und schon gar nicht zulassen.........
VG
Dietmar

Kommentare 12

  • D.G. Art 22. Dezember 2005, 23:03

    ....jawoll Steffen,Sir!!!
    Meine Meinung zu deiner Anmerkung??Hast wohl recht ;-))
    Ich bin recht zufrieden mit dem "Schwachsinn"......und du müßtest mir mal erklären was "mehr" ist und ob ich das dann will ist die zweite Frage ;-)
    VG
    Dietmar
  • Harry Kalweit 22. Dezember 2005, 13:31

    ahh ok ....
    schau doch mal bei ebay :O)

    gruß harry
  • D.G. Art 21. Dezember 2005, 19:06

    ...danke Harald,ja zum Teil,was eben möglich war(Alien und "Gerät" und die Plattform,Sockel unsw.)!
    VG
    Dietmar
    P.S.Suche dringendst mal Max,kann gebraucht sein und muß nicht die neueste Vers. sein,will mich da mal versuchen ;-)
  • Harry Kalweit 21. Dezember 2005, 14:30

    gute idee ...
    auch in bryce gemodelt ?

    harry
  • Harry Barwich 21. Dezember 2005, 12:17

    Da hast du wohl recht, Dietmar,
    Möchte nur noch wissen was FM heißt.
    VG Harry
  • D.G. Art 21. Dezember 2005, 11:30

    ...lieber Harry,herzlichen Dank!
    Den Film werden wir dann zusammen aus unseren Storys basteln,in unserer Fantasie ;-))
    Denn da laufen doch die besten,oder?
    LG
    Dietmar
  • Harry Barwich 21. Dezember 2005, 5:39

    Wenn ich mir deine Arbeiten so anschaue, ist das für mich reif für einen Film. Klasse gemacht.
    VG Harry
  • D.G. Art 20. Dezember 2005, 23:46

    ....daaaaanke Holger,Mia und Karsten,das baut auf ;-))
    VG
    Dietmar
  • Mia Eichenau 20. Dezember 2005, 22:22

    Sehr phantasivoll und fleißig, fleißig! Meine Anerkennung,

    LG, Mia
  • Hobri 20. Dezember 2005, 20:07

    Tolle Arbeit und Geschichte
    LG Holger
  • D.G. Art 20. Dezember 2005, 20:02

    ...freut mich das es dir gefällt Kalo :-))
    VG
    Dietmar
  • Kalo X 20. Dezember 2005, 19:38

    Schöne Bastelei und Geschichte!
    Schaut sehr gut aus!

    vg Kalo

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 707
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz