Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Jens Broens


Free Mitglied, Haren

Mystische Brücke

Aufziehender Dunst und Licht fand ich einfach gut.

EOS 400D, EF-S 17-55@ 22mm, 30sek, f6.3, ISO 400, Stativ; EBV: RAW-Entwicklung, etwas Nachschärfen nach dem Verkleinern

Kommentare 1

  • Jens Broens 27. Februar 2008, 20:39

    Manchmal sieht man es einfach nicht... Ich glaub es war beim Fotografieren und beim Bearbeiten einfach schon zu spät (Foto kurz vor 24 Uhr, Bearbeitet gegen 2 Uhr)...
    Ist tatsächlich rechtslastig - war so nicht gewollt, eigentlich sollte es zentral sein. Naja - die Brücke rennt ja nicht weg - und ich hab da noch ein paar nette Ideen für dort...