Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Helmut S--


Free Mitglied, Eslarn

Mystic House II

Dieses Foto habe ich 1997 in Florida in einem Freizeitpark gemacht. Aufgenommen mit Minolta X-700 und mit Minolta Negativ-Scanner gescannt. Und natürlich "bißchen" nachbearbeitet. Den Blitz den ich beim ersten Upload eingefügt hatte habe ich entfernt. Hat mir doch nicht gefallen.

Kommentare 7

  • Melani Marfeld 10. September 2006, 15:57

    Durch die Bearbeitung hat die Aufnahme was total mystisch-gruseliges. Klasse.
    LG, Melani
  • Verena Pöppelmann 7. November 2005, 11:43

    Schoenes Bild! Der Sephiaton wirkt hier wirklich sehr gut!
  • Christian Fiedler 1. September 2005, 14:24

    Irgendwie haben solche Häuser immer etwas geisterhaftes. Deine Bearbeitung hats perfekt gemacht.
  • Reiner G. 9. August 2005, 1:56

    Zu dem Haus fällt mir nur "Psycho" mit der mumifizierten Mutter des Mörders (Anthony Perkins) ein.
    Interessante Sache!!
    LG
    Reiner G.
  • Die Resi 2. August 2005, 9:56

    klasse, wie im krimi oder kruselfilm, gefällt mir sehr gut
  • Gabi F. 2. August 2005, 9:32

    ein Haus wie aus einem Märchen oder Krimi.
    läßt viel Raum für Fantasie.
    Gruß Gabi
  • Hans-W. Rock 2. August 2005, 0:18

    Ist doch nicht etwas das Haus von Psycho?
    Sieht jedenfalls klasse aus!
    Die Nachbearbeitung find ich sehr passend.

Informationen

Sektion
Klicks 547
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz