Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Susanne I.


Basic Mitglied, Mainz

mystic blue

hatte es schon gelöscht..habe mich aber entschieden es bleibt so....mit diesem Rahmen...;-)))

hier Eure Anmerkungen
Jürgen Morian, heute um 16:26 Uhr
sehr stimmungsvolle Arbeit.
Gruss Jürgen

Ellen L, heute um 16:29 Uhr
Susanne, Dir ist ein Stück vom Rahmen abhanden gekommen ;-))))
Das sieht ja irre aus. Das Blau wirkt wie ein Neonlicht, wirklich mystic. Ob mir das mit dem Rahmen so richtig gefällt .... ich bin mir gar nicht sicher .... ich muss nachher noch mal drauf schauen .....
lg ellen

Andrea Fries, heute um 16:40 Uhr
Äußerst Simmungsvoll,
Blautöne, wunderbar gelungen
Und die Präsentation macht das Foto perfekt.

vlg Andrea

Diane Heck-Thill, heute um 16:40 Uhr
Ach was für ein tolles Foto!
Das mit dem Rahmen finde ich echt super!!! Darauf muss man erst mal kommen ;))

Ich mag es !!
LG
Diane

Geronimo ..., heute um 16:52 Uhr
hm :-) Jetzt hast Du mich als erstes erstmal kräftig verwirrt, ich zweifelte schon an meiner Grafik-Karte. Herrlich mystisch ist es, es sprudelt auch kraftvoll ins Bild, aber so wirklich mag ich den Rahmen nicht. Zumal er hier ja auch mehr ist, als nur Rahmen, sondern Teil des Geschehens.

lg, Peter



Reinhold Bauer, heute um 17:09 Uhr
Mein erster Gedanke: diese Rahmenvariante polarisiert.
Habe das selbst schon erlebt, dass das Foto kaum mehr beachtet wurde und alle sich nur noch über den Rahmen unterhalten haben.
Wäre schade, wenn das hier auch so würde, aber ich befürchte es.
Das Foto gefällt mir durch die Blau/Schwarze Tonung. Die Darstellung des fliessenden Wasser und des knorrigen Ast ist reizvoll, da beide Strukturen sich gegenseitig hochpushen.
Passend auch das breite Handtuchformat.
lg reinhold


Felix Egli, heute um 17:14 Uhr
Tja, ohne Ideen nichts Neues.
Warum nicht ?
Allerdings hätte ich nur das Wasser, also ohne die Steine mit einbezogen:-)
Das Bild ist ja eh schon Klasse.

Grüssle
felix

Susanne I., heute um 17:18 Uhr Meinen Eintrag verändern oder löschen
@Jürgen....danke Dir...
@Ellen....ja, der wurde fortgeschwemmt...;-)...das blau ist krass, stimmt........ich denke den " Rahmen" oder eben nicht Rahmen, das sieht jeder anders, ich glaube das ist einfach Geschmackssache...hier finde ich paßt es, ansonsten für andere Fotos würde ich es nicht so machen.....
danke Dir
@Andrea.....so unterschiedlich sind die Ansichten, das war klar, Du findest anscheinend hier das durchbrechen des Rahmens passend.....danke auch an Dich
@Diane......ich finde auch hier den Rahmen oder das was davon übrig ist gut zur Bearbeitung passend, ich danke ansonsten wäre es etwas zu aussagelos.....freut mich, daß es Dir zusagt
@Peter......ja nun steht es unentschieden, derer die ihn mögen und die die ihn nicht mögen, aber ich sehe es hier als zugehörig und nicht nur als rahmen, wie schon gesagt....danke auch Dir
@Reinhold...ja das tut sie...und soll sie auch die Rahmenvariante...;-))
wobei ich eben bewußt hier den Rahmen einbezogen habe und zum Bildteil gemacht habe, deshalb denke ich ist hier mal eine Diskussion darüber auch angebracht..ansonsten ist ein rahmen ja eher ein absetzen vom Fc Hintergrund.....danke Dir...und wenn keiner meiner Intergration des rahmens mag, dann lade ich es einfach mal mit normalem Rahmen hoch...dann kann jeder ja mal vergeichen...
@Felix...die Fc ist zum probieren da, zumindest für mich..:-)..desalb neue Idee her und Eure Meinungen dazu....ja ohne Steine, das hatte ich auch überlegt, aber ich hatte das Gefühl das Wasser vorne führen zu müssen.....danke Dir....vielleicht ist dann in der variante auch der Steinbereich weg
lg Susanne


Werner M., heute um 18:08 Uhr
ungeachtet des Teilrahmens, eine beachtliche Skulpur, die hier in Form einer starken Dämonenhaftigkeit überzeugt ...

lg Werner

Kommentare 23

  • Marion V. 29. Oktober 2004, 14:17

    Geil *sorry aber kein anderes Wort würde es so beschreiben ;-)
    Bin hin und weg.
    LG
    Marion
  • I arkadas I 23. Oktober 2004, 8:40

    mal abgesehen von dem bild.. das ist an schönheit kaum zu überbieten...

    der rahmen fällt aus eben diesen...
    find ihn einfach mehr als gut..

    lg hans geh
  • Bianka Eicker 22. Oktober 2004, 15:10

    Hallo Susanne,
    war lange nicht mehr hier und bei Deinen Bildern stockt mir der Atem.
    Die gehen unter die Haut. Einfach faszinierend!
    Grüße
    Bianka
  • Susanne I. 21. Oktober 2004, 14:15

    @Martin.....danke Dir
    @Gerhard.....freut mich, daß Du auch den Rahmen etwas magst....:-)
    @Rike...ja, mal keine streßige Montage...;-)..danke auch Dir
    @Patrice...:-((((((.Du Armer........na dann erst mal gute Besserung....:-)))))...hört sich ja nicht so gut an......
    aber: danke Dir für Dein Lob..freut mich, daß es Dir zusagt
    lg an Alle Susanne
  • Patrice Eymann 20. Oktober 2004, 20:42

    Da lieg ich nun seit Sonntag mit fast 40° Fieber im Bett und wage mich heute Abend das erste mal wieder an den Computer, und werde mit einem solchen genialen Bild überrascht.... Einfach Spitze, mir gefällts einfach super, vorallem der Rahmen ist ja mal ganz was anderes - super!

    Liebe Grüsse
    Patrice
  • RiKeMa 20. Oktober 2004, 20:14

    Wunderschöne Farben. Sehr beruhigend.
    Grüßle von Rike
  • Geri H. 20. Oktober 2004, 19:10

    Gefällt mir gut !
    Die Rahmenidee ist auch 'mal was Anderes.
    Sehr schön.
    lg
    Gerhard
  • Martin Perdun 20. Oktober 2004, 18:06

    das strahlt so eine schöne Ruhe aus und dieser Blauton gefällt mir unheimlich gut! super!

    Gruß, Martin
  • Susanne I. 20. Oktober 2004, 18:02

    @Stin..danke Dir...
    @Falk..auch dir danke
    @Christel..freut mich
    @Rafael..*lach*....Scherzkeks....;-))..hätte den Rahmen wie einen Anbau ja in dem Bereich überstehen lassen können....
    lg Susanne
  • Rafael Mucha 20. Oktober 2004, 17:26

    unten links hast du den Rahmen vergessen :-)))))
  • Falk 20. Oktober 2004, 12:35

    sehr schön ,auch mit rahmen,grüsse f,
  • StiN N 20. Oktober 2004, 9:33

    und immer wieder etwas ganz besonderes!
    lg stin
  • Susanne I. 20. Oktober 2004, 7:47

    @Ellen..:-)
    @Oliver..ja das mit dem Baumstamm hatte ich auch überlegt....aber das hatte dann mehr etwas mit der Aufwendigkeit zu tun, daß ich es nicht gemacht habe, vielleicht probiere ich es mal nur für mich....oben in der Ecke???..hm..habe lange geschaut, finde es aber nicht was Du meinst.....da war auch überall Wasser ist keine Montage auch die Steine sind echt..ich habe das wasser nur nach außen verlängert.....danke Dir
    @Peter..danke für Deine Meinung...:-)...nein ist ok..soll ruhig jeder so schreiben wie er/ sie es sieht, das ist ja Sinn der Sache..und man sieht auch wie unterschiedlich die Meinungen sind. Hatte es zwischendurch mit einem normalen Rahmen mal als Test hochgeladen und die die es sahen fanden es schwächer...ist aber echt Ansichtssache....
    @Jannis......danke auch Dir...mit dem Rahmen eben......ist unterschiedlich.....
    @Kurt..genau..so sehe ich den Zusammenhang mit dem Rahmen auch..ist aber bei jedem eben anders.....freut mich, daß es Dir zusagt
    @Ingo.......danke Dir...ja stimmt hat etwas gedauert.....
    @Heiko.....klar ist subjektiv muß aber auch so sein...:-).....danke Dir auch
    @Volker......wirklich interessant es steht 50-50 was den Rahmen angeht ....danke Dir
    @Thomas....*lach*,..na das werte ich mal als halbe halbe...;-)....danke auch an Dich....:-)
    lg Susanne

    ......endlich dürft ihr hier mal Rahmen diskutieren...;-)))
    ist sogar erbeten...!!
  • Thomas Nagel 20. Oktober 2004, 7:37

    Geniales Bild.

    Das ist echt super bearbeitet. Auch die Idee mit dem Rahmen Ganz Grosse Glasse (hihi).

    LG
    Thomas
  • VolkeR.™ 20. Oktober 2004, 7:07

    Die Idee mit dem Rahmen finde ich absolut klasse. Unterstreicht die Wirkung des Fotos!
  • Ingo T. 19. Oktober 2004, 22:53

    wow, klasse Arbeit. sieht sehr aufwendig aus !

    lg Ingo
  • Heiko Arnold 19. Oktober 2004, 23:39

    Motiv und Bearbeitung wieder mal sehr ansprechend, passt auch alles gut zum Titel :-) ...bei diesem Rahmen habe ich eher den Eindruck dass er hier nicht so recht passt ...aber wie oben schon bemerkt wurde ist das alles subjektiv ;-)
    LG Heiko
  • Kurt Kreibich 19. Oktober 2004, 20:58

    Ich bin auch zu faul, die ganzen vorherigen Anmerkungen zu lesen. Möchte einfach meine Begeisterung über dieses Bild ausdrücken. Der Rahmen ist geborsten und das Wasser fließt einfach ab. Technische Meisterleistung und die Story spricht für sich! :-))) ich liebe dieses Bild. KK
  • Jannis G. 19. Oktober 2004, 20:41

    Das Bild finde ich fantastisch, Susanne!
    Mit dem Rahmen bin ich nicht gluecklich, aber das ist Geschmacksache;)
    lg
    Jannis
  • Oliver Opper 19. Oktober 2004, 19:49

    ...vielleicht wäre das mit dem Rahmen etwas stimmiger wenn du den Baum links (und vielleicht auch rechts ein klein wenig) auch über den Rahmen hinaus gezogen hättest. Die Steine gehen ja auch darüber und nicht nur das Wasser (wobei beim Wasser oben es so aussieht als würde eine Ecke fehlen). Oder nur das Wasser......

    Die Grundidee von dir den Rahen mit zu benutzen finde ich in diesem Fall eigentlich recht gut, nur bin ich mir noch nicht so ganz sicher ob es die "richtigen" Teile sind die in den Rahmen ragen.

    Nur so meine Persönliche Meinung zu deinem nicht ganz einfachen Bild.
    Gruß Oliver
  • el len 19. Oktober 2004, 19:11

    Liebe Grübelschwester, das ist meine ehrliche Meinung!!!! Es hat eben gedauert und es war gut, die andere Fassung zu sehen! Ich find es so, wie es ist, richtig gut!!!!!
    Auja, Enten ohne Rahmen, das wird ne Gaudi ,-)))))
    lieber Gruß an Dich
    ellen

  • Susanne I. 19. Oktober 2004, 18:40

    @Ellen...liebe Ellen..:-)..Du mußt mich nicht loben wenn Du es nicht magst oder Dir nicht sicher bist.....ist doch klar.....ich möchte gerne auch Deine ehrliche Meinung liebe Grübelschwester...:-)))......ich war mir nur selber nicht mehr sicher, ob ich es noch mag mit der Rahmenvariante......deshalb das löschen und das tauschen ( habe nicht genug Uploads frei;-)........
    die FC ist für mich ein Probierfeld.......deshalb versuche ich alles mal durch...na fast alles und nun eben bricht das ganze durch den Rahmen durch, vielleicht auch einfach, weil ich unter Fotos oft Rahmendiskussionen habe, da wo ich sie eigentlich nicht haben will...hier will ich aber eine Rahmendiskussion, deshalb wieder der Rücktausch.....
    liebe Grüße an Dich Susanne

    P.S. unsere künftigen gemeinsame Entenfotos brauchen eh keinen Rahmen, denn die sprengen jeden...;-)))
  • el len 19. Oktober 2004, 18:34

    Du hast die Version mit dem ganzen Rahmen wieder entfernt und das war gut so - manchmal muss man es eben sehen. Mir gefällt es jetzt richtig gut, es hat eine leichtigkeit und etwas lässiges. Klasse, Susanne, weiter so mit den anderen, neuen Wegen!!!!
    lg ellen

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Digiart
Klicks 2.868
Veröffentlicht
Lizenz