Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas Saladin


Free Mitglied, Lausen

myst

Dieses Bild forderte etwas mehr Einsatz als gewöhnlich.
Die Brandung war an diesem Tag aussergewöhnlich heimtückisch.
Ich wollte das sichere Ufer verlassen, um die weisse Brandung auf
dem schwarzen Vulkansand besser einfangen zu können. Das Weit-
winkel montieren, dann alles notdürftig gegen Wind und Wetter schüt-
zen und los. Dabei zog ich einen gewaltigen Schuh voll aus dem Wasser.
Die Welle verfolgte mich über 20 Meter weit und ich rannte wie einer, der
seine ganze Fotoausrüstung vor dem sicheren Untergang schützen musste.
Standort Island: 63°24'20" N 19°1'57" W



Danke fürs Betrachten!

Mehr hier: http://foto.saladin-web.ch

Kommentare 5

  • Markus Hirschi 16. März 2013, 18:03

    Totaler Einsatz.
    Gerne denke ich an die gemeinsame Fotoreise zurück.
    Gruss Markus
  • Dieter Graser 12. März 2013, 17:51

    Der Einsatz war es wert!
    Schön, wie der Fächer des Wassers sich ausbreitete. Durch das Weitwinkel bleiben die Klippen der Reynisdrangar wohltuend im Hintergrund. Zu oft werden sie ran gezoomt und ein Bild gleicht dem anderen.
    So entsteht ein interessanter Bildaufbau.
    Dieter
  • Schneevogel 10. März 2013, 23:27

    Riesige Aufnahme einer riesigen Landschaft.
    VG Schneevogel
  • Johannes Ekart 10. März 2013, 22:02

    kommt mir bekannt vor!
    hat sich aber gelohnt!
    lg
    Johannes
  • JensBachmann 10. März 2013, 16:32

    Die düstere Stimmung zieht mich sofort in ihren Bann. Schlechtes Wetter passt am besten zu dieser Küstenlandschaft da sie dann besonders abweisend und gewaltig erscheint und sicher auch ist ;)

    Besonders gefallen mir hier die Strukturen im Schaum der auslaufenden Wellen. Die kurze Belichtungszeit passt für mich hier bestens. Oben erzeugen die an den Klippen verlaufenden Wolken eine schöne Diagonale passend zum unteren Teil. Alternativ würde mich eine Version mit mehr Platz unten und oben sehr interessieren.

    Gruß
    Jens

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Iceland
Klicks 656
Veröffentlicht
Lizenz