Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Herr Herrmann


Basic Mitglied, Hamburg

MyMoon

Nikon D70 + Beroflex 500 (MF) f16/125sec/ASA800

Kommentare 8

  • Mario Liebener 9. Januar 2005, 10:41

    Der ist wirklich stark
    lg Mario
  • Michael Kulikowski 22. November 2004, 14:01

    tolle schärfe...
    hast du toll hinbekommen!
    sobald in salzburg wieder mal wolkenloser himmel herrscht, werde ich auch mal wieder versuchen, den mond zu fotografieren.

    gruss,
    michael
  • Herr Herrmann 4. November 2004, 9:50

    ....viel Erfolg! Bin gespannt auf das Ergebnis.

    Gruß, Lutz
  • Jörg Napiwotzki 3. November 2004, 17:21

    Das Rauschen ist sehr erträglich. Leider führt jedoch auch das Rauschen zu einer Abnahme der Schärfe. Dies gilt eher allgmein, kann ich jetzt bei Deinem Bild nicht feststellen. Ich versuche eben immer möglichst mit geringer ISO Einstellung auszukommen, aber beim nächsten Mal werde ich auch mal höhere Einstellungen probieren.

    LG Jörg
  • Herr Herrmann 3. November 2004, 15:40

    ...messe mit dem Spot auf den Mond. Mit dem 500-Tele habe ich - auch mit Staiv - noch nie eine brauchbare Aufnahme unter 1/125 sec hinbekommen. Wenn ich dann noch um 2 Stufen abblende (muß man beim Beroflex...) bleiben mir nur noch ASA 800. Das Rauschen finde ich noch erträglich.

    Gruß, Lutz
  • Jörg Napiwotzki 2. November 2004, 18:15

    Ich habe durchaus auch scharfe Bilder, allerdings bei ISO 200. Dafür belichte ich 2/3 unter, das kann man aber gut wieder heraus holen.

    LG Jörg
  • Herr Herrmann 1. November 2004, 22:52

    Hallo Jörg,

    ein häufiger Fehler bei Astroaufnahmen (auch ich habe ihn am Anfang gemacht) ist, die Erdbewegung zu unterschätzen. Ich bin auf ASA 800 gegangen um eine möglichst kurze Verschlußzeit zu erreichen. Ansonsten erreicht man diese Schärfe nicht.

    Gruß, Lutz

    P.S. Deine Enten gefallen mir gut
  • Jörg Napiwotzki 1. November 2004, 22:23

    Ich mag ja Astrofotos aller Art, daher auch Deinen Mond. So eine Danubia/Beroflex - Tüte mit 500mm habe ich auch. Ist nicht immer ganz einfach. Aber warum hast Du ISO800 genommen?

    LG Jörg