Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

isderjens


Pro Mitglied, bremerhaven

Myanmar - impressions – 32

"Glück ist Selbstgenügsamkeit."
Aristoteles






-Shan State - Myanmar - November 2012 -

Kommentare 16

  • K-H.M 16. März 2014, 12:37

    Sehr schöne Aufnahme, die Bewegung und die Ruhe, und das mit den Farben. Gruss Karl-Heinz
  • Horst Oskar Steinberg 31. Oktober 2013, 22:52

    Beeindruckend der in sich gekehrte Mönch. Links glaubt man eine lodernde Flamme zu erkennen.
    In dem Foto ist Bewegung. Auch den Rot-Grün-Kontrast finde ich schön.
    Tolles Foto.
    BG Horst
  • Heike Loß 13. Juni 2013, 18:42

    Ein Bild, dass mich sehr anspricht und berührt...

    die Dynamik des Tuches verliehrt sein Tempo und scheint still zu stehen durch die Ausstrahlung des Mönchs...klasse diese Aufnahme
    LG Heike
  • Heinz Naujoks 27. April 2013, 11:36

    Eine sehr gelungene Aufnahme mit der Bewegunsunschärfe am Tuch sowie der Schärfe und dem Ausdruck voller Konzentration im Gesicht.
    Schöne Grüße... Heinz
  • dirk.h. 16. April 2013, 16:58

    Top Momentaufnahme.

    LG Dirk
  • xyz 16. April 2013, 8:47

    Eine tolle Momentaufnahme!
    Gruß Ulf
  • hespasoft 15. April 2013, 17:18

    Großartig.. du machst wirklich unglaublich schöne Sachen.. er scheint wirklich komplett in sich gekehrt zu sein.. das kommt bei dem Gesichtsausdruck richtig gut zur Geltung...
    LG
    Andreas
  • Jenno W. 13. April 2013, 12:23

    +++Top+++
    LG Jens
  • Theophanu 12. April 2013, 10:13

    super moment.
    lg uta
  • Olaf Jainz 12. April 2013, 9:10

    Der Ausdruck und die Schärfe auf dem Gesicht gefallen mir gut, auch der farbliche Konhtrast mit dem Rot ist Klasse. Vom Schnitt her hätte ich es glaube ich schöner gefunden wenn die Bewegung etwas mehr Platz gehabt hätte. ( Allerdings weiß ich auch nicht wie groß das geschwungene Tuch war und ob es möglich gewesen wäre es ganz einzufangen. )
    Gruß Olaf
  • Pat01ify 11. April 2013, 23:52

    Wie Edgar dies so treffend sagte, eine hervorragende Aufnahme. Besser kann man es nicht ausdrücken.
    LG P
  • -bk- 11. April 2013, 23:14

    Edgar drückt es vortrefflich aus, ein tolles Bild. Die geschlossenen Augen und die Bewegungsunschärfe des Gewandes, echt klasse.
    LG Bernd
  • ed37 11. April 2013, 21:54

    Eine dynamische, aber in sich ruhende, kräftige, sensible und ausdrucksstarke Aufnahme!
    vg edgar
  • FotoDX 11. April 2013, 20:40

    Wunderbares Farbzusammenspiel, konzentrierter Moment.... Super!

    LG Felix
  • staufi 11. April 2013, 19:39

    Der Glaube in Myanmar scheint sehr stark zu sein, Jens. Ich las, dass jeder Myanmar durchschnittlich 10 % seines Jahreseinkommens in irgendeiner Form dem Kloster spendet .
    Starke Aufnahme des buddhistischen Mönches.
    Viele Grüße
    Erhard
  • effendiklaus 11. April 2013, 19:24

    Klasse Bildaufbau, Komplementärfarben und Ausdruck.
    Hier passt alles.
    Auch wenn man den konkreten Anlass nicht erkennt.
    Es spricht mich an.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Sehnsucht nach Asien
Klicks 545
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv Canon EF 70-300mm f/4-5.6 IS USM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 300.0 mm
ISO 400