Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Markus A. Bissig


Complete Mitglied, CH - 7206 Igis (Graubünden)

Myanmar 2004 Impression 9

Myanmar 2004
Impression 9


Die vierte Arbeitsreise durch dieses Land ist gut abgeschlossen.
Interessierten Personen zeige ich in der Folge einen kleinen Auszug der entstandenen Fotografien.

Kurze Motivbeschreibung:
Einheimischer auf dem abendlichen Heimweg über die U-Bein Holzbrücke nahe der Stadt Mandalay.

__________

Dieses Bild widme ich allen Menschen die meine Aussage „Myanmar hat mir den Weg zur inneren Ruhe aufgetan“ persönlich nachvollziehen können!
__________


Filmmaterial:
Diafilm 100 ISO

Optik / Ausschnitt:
85mm (Basis KB Filme) / Vollformat Abbildung

Persönlicher Gedanke:
Bekanntlich wird Myanmar (ehemals Burma) von einem Militär Regime geführt. Für viele ein Grund, nicht dorthin zu reisen.
Andere denken:
Mit jedem Besucher wird die vergessene Nation näher an die reale Welt gerückt. Meine persönlichen Eindrücke und Erlebnisse bestätigen letzteres.

Weitere Informationen über Myanmar:
Das Reisemagazin MERIAN (Ausgabe Januar 2004) ist ganz diesem Land gewidmet.

In Gedanken an die Menschen in Myanmar!
Markus A. Bissig


Kommentare 7

  • Ivo Kuster 10. Februar 2004, 8:58

    Lieber Markus

    Deine Bilder zeigen mir, dass seit unserer Rekoreise die Motive anscheinend noch zahlreicher geworden sind, oder man sieht sie schon wieder anders. Hoffe, dass Du diese Destination noch einige Zeit anbieten kannst, damit viele Fotobegeisterte die Chance kriegen die grossen Eindrücke von Land und Leuten mit nach Hause zu nehmen, sei es im Bild oder auch nur in Herz und Seele.

    Liebe Grüsse

    Ivo
  • Michael Gillich 9. Februar 2004, 23:32

    Grosse Momente!
    lg MIKE
  • Roland Zumbühl 9. Februar 2004, 19:39

    Hoch wirken die Pfähle im Vergleich zur Person. Das Rund der Körbe gestaltet sich gut zu den vielen breiten Linien. Mir gefällt der Hintergrund, da er die horizontale Steglinie wiederholt. Zudem gibt er dem Motiv sichtbar einen Halt in der Landschaft.
  • Uwe Zeidler 9. Februar 2004, 9:14

    Auch mir gefallen solche Silhouetten-Bilder. Farbe und Bildaufteilung finde ich auch sehr gelungen.
    Ich stelle mir aber gerade vor, wie das Bild wohl ohne Horizont aussehen würde. Die Fantasie des Betrachters würde sicherlich noch mehr angeregt werden.

    Gruss
    Uwe
  • monochrome 8. Februar 2004, 21:28

    Ich denke schon, daß dies Bild Gelassenheit vermittelt, mir zumindest, eine sehr gelungene Bildaufteilung.
    LG Lothar
  • Ruedi Stähli 8. Februar 2004, 20:18

    Eine sehr schöne Aufnahme.
    Liebe Grüsse aus Bern,
    Ruedi
  • Alexander M. 8. Februar 2004, 18:31

    Scheint ein fotografisches Standardmotiv zu sein

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 688
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz