Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Myanmar 2004 Impression 4

Myanmar 2004 Impression 4

785 9

Markus A. Bissig


Complete Mitglied, CH - 7206 Igis (Graubünden)

Myanmar 2004 Impression 4

Myanmar 2004
Impression 4


Die vierte Arbeitsreise durch dieses Land ist gut abgeschlossen.
Interessierten Personen zeige ich in der Folge einen kleinen Auszug der entstandenen Fotografien.

Kurze Motivbeschreibung:
Myanmarische Schönheit, fotografiert am Morgenmarkt in Bago, 80 Kilometer nördlich der Hauptstadt Yangon gelegen.

Filmmaterial:
Diafilm 100 ISO

Optik / Ausschnitt:
85mm (Basis KB Filme) / Nachträgliche Ausschnitt - Maskierung

Persönlicher Gedanke:
Bekanntlich wird Myanmar (ehemals Burma) von einem Militär Regime geführt. Für viele ein Grund, nicht dorthin zu reisen.
Andere denken:
Mit jedem Besucher wird die vergessene Nation näher an die reale Welt gerückt. Meine persönlichen Eindrücke und Erlebnisse bestätigen letzteres.

Weitere Informationen über Myanmar:
Das Reisemagazin MERIAN (Ausgabe Januar 2004) ist ganz diesem Land gewidmet.

In Gedanken an die Menschen in Myanmar!
Markus A. Bissig

Kommentare 9

  • Florian Wetzel 27. Februar 2004, 18:33

    ein supertolles Bild!!!
  • Manu K. 9. Februar 2004, 23:26

    Sehr gut!!

    LG
    Manu
  • Hans-Detlev Kampf 4. Februar 2004, 13:47

    Hallo Markus,
    du hast ihn schön portraitiert und er sieht so aus, wie ich die Menschen in Myanmar in Erinnerung habe.
    Du hast aber vollkommen Recht, mit jedem Besuch rückt dieser Staat der westlichen Welt etwas näher. Wir wissen auch um die politischen Missstände in diesem Land und uns tun manchmal die Menschen richtig leid. Ich bin mir aber sicher, dass irgendwann der politische, militärische Knoten zerschlagen wird und die Menschen sich durch eine neue Regierung befreien.
    Und trotz der Missstände und der Armut ist es jedesmal bewundernswert, wie freundlich und entgegenkommend das Volk ist und Fremdenhass bzw. Ausländerfeindlichkeiten für sie Fremdwörter sind.
    Viele Grüße aus Osnabrück
    Detlev
  • Lene Busch 3. Februar 2004, 8:03

    deine Serie von Myanmar gefällt mir, diese Bilder der Menschen von dort sind einfach Spitze.
    Lene
  • G. Weber 3. Februar 2004, 2:29

    klasse
  • Michael Gillich 2. Februar 2004, 22:22

    Oh ja, tolles Portrait!
    lg MIKE
  • Arnold Businger 2. Februar 2004, 19:21

    Hallo Markus,
    wieder mal ein Klasse Bild von Dir.Es weckt Emotionen und Fernweh in mir.
    Hoffe wir sehen uns bald mal wieder, und nochmals vielen Dank für alles.
    In Vorfasnächtlicher Freude aus dem Glaibasel
    noldi
  • elvisfirewolf 2. Februar 2004, 19:20

    sehr schöne portrait-aufnahme! :)))
  • Matthias Naumann 2. Februar 2004, 19:18

    Klasse.

    Matthias N.

Informationen

Sektion
Klicks 785
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz