Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Patrick Henkel


Free Mitglied, Halle

Muttern

schon vor einiger Zeit in C4D 8.5 erstelltes und in PS bearbeiteter Versuch mit Splines und Nurbs

Kommentare 6

  • Ulf Hackbarth 6. Januar 2006, 22:37

    Klasse anzusehen :)

    Gruß
    Ulf
  • Patrick Henkel 6. Januar 2006, 11:27

    Das Material rechts ist ein ganz billiger PS-Trick ;) Ich habe das Bild zum einen mit der ganz normalen Textur wie links gerendert und dann nochmals als "Wireframe" gerendert, in PS übereinandergelegt und mittels Ebenenfuntionen ineinander übergehen lassen. Sozusagen ein Blick ins Innere.
    Danke vor allem schonmal für die bisherigen Kritiken...ich werd dran arbeiten.
  • Bernadette Lyuba Szabo 5. Januar 2006, 17:25

    gefaellt mir sehr,zeig uns 3D Bilder ;-)
    LG Lyuba
  • Bodo Große 5. Januar 2006, 0:20

    Klasse Studie. Gefällt, auch das wenig definierte Material rechts.
    lg b
  • Rennbus 4. Januar 2006, 22:38

    Ingenieurwissenschaftlich nicht korrekt, aber vom Rendering und der Bilddarstellung spitze.

    Gruß

    Reinhard
  • Rilo Naumann 4. Januar 2006, 19:06

    Die Idee ist schön aber an dem Material müßtest Du noch ein bischen feilen.
    Sollen die Muttern rechts gläsern sein ?

    LG Rilo

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 537
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz