Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
381 3

Angelika Romanski


Free Mitglied, dem Badischen Ländle

Mutter und Kind?

Seit März fuhr ich jeden Tag dran vorbei - heute waren die beiden fällig.
Leider konnte ich nicht näher ran, weil das Storchennest in einer Senke steht. Gegenlicht war auch - also habe ich nachgearbeitet.
Canon 350 D - 1/500 - 5,6 - Brennweite 269

Kommentare 3

  • Alexander Max Maier 25. Juli 2007, 10:55

    sehr schöne aufnahme
  • Angelika Romanski 28. Mai 2007, 23:44

    na 2, 3 Schritte näher und trotzdem Tele wäre optimal gewesen. Gegen das Gegenlicht am Abend war nichts zu machen ... denn von der anderen Seite den Rücken des Storches zu fotografieren, nur damit das Licht stimmt .. es ist wie es ist!
    Aaahm ... das hätte das Nest nicht ausgehalten und Mutter Storch hätte mir wohl eins mit ihrem Schnabel verpasst.

    Deine Anmerkung freut mich übrigens sehr, ist es doch bislang die einzige und erfahrungsgemäß wird da wohl auch nix mehr dazukommen.
    Danke!

    HG
    Angelika
  • Edith Howitz-Leitzmüller 28. Mai 2007, 13:29

    Äh, wie na wolltest du denn eigentlich ran?
    Wolltest du mit im Nest sitzen?
    *frechgrins*...
    Das Gegenlicht ist natürlich nicht optimal.
    Aber sonst ein wunderschöner Schnappschuss.

    LG Edith