Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
417 2

Christian Kaiser28


Free Mitglied, Bad Doberan

Mutig

keine

Kommentare 2

  • larslarsson 25. Februar 2009, 14:12

    Bei dieser Arbeit wird mir gerade bewusst, wie wenig man heutzutage Fotos trauen kann.

    Früher war ein Foto ein eindeutiges Abbilder der Realität in 2D, auch wenn Bilder damals schon lügen konnten.

    Deine Fotos sind das beste Beispiel dafür, dass dem nicht mehr so. Bist ein echter Zauberer!
  • Christian Kaiser28 20. Januar 2009, 15:46

    Weit gefehlt!
    Der enorme Unterschied erklärt sich aus 17 Ebenen mit Kontrast, Scharfzeichner, Sättigung und und und...
    Leider ist es im Detail etwas überblendet.
    Aber dennoch vielen Dank!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 417
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz