Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Mußt Du mich denn immer bei meinem Mittagsschläfchen stören?

Mußt Du mich denn immer bei meinem Mittagsschläfchen stören?

428 13

Ingrid Mittelstaedt


Pro Mitglied, Worpswede

Mußt Du mich denn immer bei meinem Mittagsschläfchen stören?

Unsere Missie schaute heute doch recht ungnädig, als ich sie für ein Foto stören mußte.
Coolpix 995

Kommentare 13

  • Gustav Miller 9. November 2001, 14:08

    eine wunderbare Aufnahme dieses Prachtexemplars einer Katze, herrlich in den Farben mit exzellenter Schärfe und Lichtern in den Augen. Auch der Rahmen passt wunderbar zum Tierportrait. Einfach KLASSE!!!
    Gruß Gustav
  • Christian Pichler 30. Oktober 2001, 10:07

    Ist Missie so gnädig und lässt sie dich bei IHR wohnen? ;-)
    Ein schönes Katzenbild, sicher nicht nur für einen Katzenfan!
    Christian
  • Karin Mayer (Koch) 29. Oktober 2001, 0:16

    Wunderschöne Aufnahme ohne störenden Hintergrund!
  • Hans-Wilhelm Grömping 20. Oktober 2001, 16:38

    Deine Katzenportraits sind immer wieder zum Genießen, man spürt wie gern du die Tiere hast. Gruß hawi
  • Peter Emmert 20. Oktober 2001, 1:01

    Klasse Katzenportrait ist Dir da gelungen.
    Farbe und Schärfe sind gut.
    Gruß Peter
  • nickelartist 19. Oktober 2001, 22:58

    Wirklich ein ganz tolles Katzen-Portrait! Prima Schärfe und ein wirklich gut erwischter Moment! :-)
    gruß, sandra

    P.S.: Ist das Dein Schatten, den man da leicht erkennt? ;-)
  • Martina Schwencke 19. Oktober 2001, 22:57

    Wie schön... nun lernen wir Missie auch endlich kennen :-)
    Dir ist ein aussagekräftiges Foto gelungen... ich kenne diesen Blick auch sehr gut *g*
    Schön der Glanz in den Augen und die Schärfe genau da, wo sie hingehört.
    Das einzige, was ich anders gemacht hätte: mit einem verschwommenen Hintergrund (andere Blende?) hätte es noch ein wenig besser gewirkt... die Struktur (des Sofas?) lenkt ein wenig vom Hauptmotiv ab, finde ich.
    Viele Grüße, Martina
  • Sirko Glaetzer 19. Oktober 2001, 22:24

    *fauch* grrrr *schnurr* ...

    Klasse Katzen... ähh ...portrait !

    Gruss SIRko
  • Marianne Wiora 19. Oktober 2001, 21:45

    Ein sehr schönes Katzenportrait. Gruß Marianne
  • Rudolf Dick 19. Oktober 2001, 21:33

    Das würde ich mir als Gemälde ins Arbeitszimmer hängen, so schön, so beruhigend. Das gesamte Foto (Missie, Auflage, Hintergrund - alles wirkt samtig, passend zum Model, und scharf. Und welche Glanzlichter in den Augen, die unterschiedlich weit geöffnet sind, nach Katzenart bei einem Schläfchen, das ohnehin öfters unterbrochen wird. Einen solchen Augenblick hast Du zum Glück getroffen. Ein wohltuendes Porträt! :-0)
    Gruß, Rudolf
  • Viola Harries 19. Oktober 2001, 18:42

    Na, die hat sich doch bestimmt gleich wieder hingelegt ;)
    Ein sehr schönes Katzenfoto, man meint fast sie schnurren zu hören (wenn Sie denn nicht wirklich sauer war).
    Adriana
  • Ingrid Mittelstaedt 19. Oktober 2001, 18:13

    Was tut man nicht alles für ein Foto *g*
  • Manfred Blaskovics 19. Oktober 2001, 18:07

    Wie immer ein sehr schönes Foto von Dir! Aber wie kannst Du auch Missie im besten Schlaf stören ;-)
    LG Manfred

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Cats
Klicks 428
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz